NEU: DAS NARRENSCHIFF IST MIT 24. MAI 2017 IN DEN MUSEUMSMODUS ÜBERGEGANGEN
Das heißt: Es sind keine Neuregistrierungen und Postings mehr möglich,
das Forum bleibt noch online zwecks Recherche- und Andachtszwecken.
Danke für deinen Besuch und weiterhin alles Gute ...

-> SPL (!) | -> VLVZ u:find SPL10 | -> Prüfungstermine | -> Fragensammlungen | -> ProfessorInnen | -> Oinks Tipps | -> Stammtisch?

Aktuelles:
- Für Vorlesungen ist keine Anmeldung vorgesehen (moodle zu Semesterbeginn über vlvz-Link anlegen)
- Auf der SPL Seite findet sich nun für Anliegen und Problemchen ein SPL-Kontaktformular.
- Das neue vlvz "u:find" ist online: u:find

Termine/Fristen:
Aufnahmeverfahren Lehramt
Allgemeine Zulassungsfristen
Das Studienjahr

Mitschriftenbörse

Alles zum Studium und zum Studienalltag
hmmm
Germling
Beiträge: 519
Registriert: Fr 30.Jan 2009, 15:43

Re: Mitschriftenbörse

Beitrag von hmmm » Mi 10.Nov 2010, 19:05

Da bin ich ja nur froh, dass ich meine 10 Beiträge schon habe und mir das "spammen" dadurch erspar =)

In-sei-da

Re: Mitschriftenbörse

Beitrag von In-sei-da » Do 11.Nov 2010, 9:14

.

In-sei-da

Re: Mitschriftenbörse

Beitrag von In-sei-da » Do 11.Nov 2010, 9:21

In-sei-da hat geschrieben:.
Ausprobiert! I musst es leider Zitieren, weil´s ja wohl bald moderatorinnenseits gelöscht wird. :lol: 8)

Marada hat geschrieben:
w.e hat geschrieben:außerdem sind mir dahingerichtete spampostings noch nicht aufgefallen
weil ich sie immer lösch, wenn wieder mal wer "." unter jedes Thema schreibt um auf die 10 zu kommen :-D
Das geht tatsächlich, wie man obendrüber sieht. I fass es ned. In den Foren, in denen ich sonst so bin, ist eine gewisse Zeichenanzahl vorgegeben. Ok, a ned unbedingt das Gelbe vom Ei, weil dann die Meldungen halt lauten:
Das sind nun zumindest 8 Zeichen.

Oä halt.

Aber wenigstens steht etwas mehr da.

sleepyhead hat geschrieben:sowas gabs schon mal? :D
Wenn ned --> qed. :-D

sleepyhead hat geschrieben:hab nur gesehen, dass manche dann im off topic halt noch schnell zu 4 themen oder so posten ... spammen = bloed, aber bessere loesung gibts wohl nicht.
Nee, ist ja a ned so leicht, irgendwas zu "erfinden". Es gibt ja auch tatsächliche Spamanmeldungen. Wenn man nun der Einfachheit halber hergeht und alle Poster, die nur einen Beitrag haben oder eben keinen, pro Woche einmal (oder so) komplett löschen würde, hätte man sicher eher mehr interessierte User im Forum. Und halt auch keine Nur-so-User.

I denk mir auch, dass viele ned nur die Skripten runterladen wollen, sondern drauf kommen, dass man hier neben bissl Fun und uU Leutz kennenlernen durchaus auch wertvolle Infos zum Studium "derklatschen" kann. ;) Sollte doch den Anteil an UserInnen bissl erhöhen. :-D Hoff ma halt mal.

I hab zB schon bissl mehr als 10 Postings. Eh ned nur ernsthafte. Und i brauch die Mitschriften-Börse gar ned. :-k Kann man´s bitte wieder abschaffen? :twisted:

Benutzeravatar
Marada
Moderatorin
Beiträge: 3291
Registriert: Do 11.Feb 2010, 17:48

Re: Mitschriftenbörse

Beitrag von Marada » Do 11.Nov 2010, 11:13

In-sei-da hat geschrieben:.
sehr witzig :-D
"Ich muß dich mit Gewalt ernähren!" sagte Homunkoloss, "Du schläfst nicht mehr. Du wäscht dich nicht. Du stinkst wie ein Schwein." "Ist mir doch egal", sagte ich trotzig, "Hab keine Zeit, muß lesen"

(c) Walter Moers, aus "Stadt der träumenden Bücher"

In-sei-da

Re: Mitschriftenbörse

Beitrag von In-sei-da » Do 11.Nov 2010, 11:28

Marada hat geschrieben:
In-sei-da hat geschrieben:.
sehr witzig :-D
I hab ja eh drüber geschrieben, dass ich´s zitier, weil es wohl gelöscht wird. Ausprobieren musste ich das aber unbedingt. :lol: 8)

Benutzeravatar
w.e
Administratorin
Beiträge: 2142
Registriert: Di 25.Sep 2007, 13:30

Re: Mitschriftenbörse

Beitrag von w.e » Fr 12.Nov 2010, 9:33

Marada hat geschrieben:
w.e hat geschrieben:außerdem sind mir dahingerichtete spampostings noch nicht aufgefallen
weil ich sie immer lösch, wenn wieder mal wer "." unter jedes Thema schreibt um auf die 10 zu kommen :-D
ha! :lol: das wusste ich ja gar nicht.
In-sei-da hat geschrieben: Es gibt ja auch tatsächliche Spamanmeldungen. Wenn man nun der Einfachheit halber hergeht und alle Poster, die nur einen Beitrag haben oder eben keinen, pro Woche einmal (oder so) komplett löschen würde, hätte man sicher eher mehr interessierte User im Forum. Und halt auch keine Nur-so-User.
die idee gefällt mir nicht. :P
"rettet mich zuerst!"

alethea
Neologismus
Beiträge: 5
Registriert: Mi 17.Nov 2010, 20:06

Re: Mitschriftenbörse

Beitrag von alethea » Do 18.Nov 2010, 17:53

Hey!

Ich bin neuer User und hab trotz lesen uns stöbern im forum noch keinen überblick. kann auch sein, dass mir die erfahrung mit solchen foren fehlt!

Hab eine Frage: bin kürzlich registriert und kann erst ab 10 Beiträgen und einer gewissen Zeit downloaden.
Bezieht sich das auch auf einen Upload? Kann ich erst uploaden, wenn eine gewisse Zeit verstrichen ist und ich 10 Beiträge verfasst hab?

HAb gesehen, dass es nicht nur ganze Skripten von einer VO gibt, sondern 1. Sitzung, 3. Sitzung usw. Ist es sinnvoller erst am Ende des Semesters das Skript upzuloaden oder während des Semesters Sitzung für Sitzung oder ist das euch/uns egal?

Was ist ein(e) PN? Ist das eine persönliche Nachricht an ein anderes Mitglied? Klick ich einfach auf PN senden?

Bitte um Antwort!!!
Danke!!!!
alethea

Benutzeravatar
WeiRdKaktuS
Mag. Germ.
Beiträge: 1695
Registriert: Mi 07.Nov 2007, 1:12
Wohnort: Vindobona

Re: Mitschriftenbörse

Beitrag von WeiRdKaktuS » Do 18.Nov 2010, 18:00

Nein, uploaden solltest du immer können, unabhängig von der Zahl deiner Beiträge.

Ob du nach jeder Einheit hochlädst oder erst am Semesterende, bleibt dir überlassen. Manche lernen einfach auch gern während des Semesters mit, andere lernen erst vorm Prüfungstermin.

Eine PN ist genau das, was du geschrieben hast - eine persönliche Nachricht an einen anderen User ;)

Liebe Grüße
"Lest, soviel ihr könnt! Lest Straßenschilder und Speisekarten, lest die
Anschläge im Bürgermeisteramt, lest von mir aus Schundliteratur - aber lest!
Lest! Sonst seid ihr verloren!"
(Rumo & die Wunder im Dunkeln, Walter Moers)

alethea
Neologismus
Beiträge: 5
Registriert: Mi 17.Nov 2010, 20:06

Re: Mitschriftenbörse

Beitrag von alethea » Do 18.Nov 2010, 18:07

Danke für die rasche antwort!!!! werd dann demnächst uploaden versuchen :)

Benutzeravatar
Gabi
Ehemalige
Beiträge: 2480
Registriert: Mi 24.Nov 2004, 16:21

Re: Mitschriftenbörse

Beitrag von Gabi » Fr 19.Nov 2010, 19:31

Intuitiv is was andres *hüstel*... Bitte den doppelten Upload nach eigenem Gutdünken korrigieren. Den Eintrag in einem Thread lösch ich selbst...

Nachtrag: Also, ich seh meinen Upload nicht. Müssen die erst freigeschalten werden? Ich habs wie gesagt eigentlich imho sogar doppelt hochgeladen, aber ich sehs weder dort noch da. Was könnt ich denn falsch machen?
Erfolgreich abgeschlossen Ende 2011 \o/ dementsprechend selten online

Benutzeravatar
Martin
Technischer Admin
Beiträge: 717
Registriert: Di 07.Jun 2005, 14:32
Wohnort: Wien-Währing
Kontaktdaten:

Re: Mitschriftenbörse

Beitrag von Martin » So 21.Nov 2010, 22:44

Gabi hat geschrieben:Intuitiv is was andres *hüstel*... Bitte den doppelten Upload nach eigenem Gutdünken korrigieren. Den Eintrag in einem Thread lösch ich selbst...

Nachtrag: Also, ich seh meinen Upload nicht. Müssen die erst freigeschalten werden? Ich habs wie gesagt eigentlich imho sogar doppelt hochgeladen, aber ich sehs weder dort noch da. Was könnt ich denn falsch machen?

Uploads müssen IMMER erst von einem Moderator freigeschalten werden.
Viribus Unitis
Historiker und Archivar
Bild

Benutzeravatar
wally
Neologismus
Beiträge: 19
Registriert: Di 07.Sep 2010, 10:20

Re: Mitschriftenbörse

Beitrag von wally » Mo 22.Nov 2010, 22:58

Wieso kann man erst ab 10 Beiträgen, Mitschriften downloaden? Ist es egal wo ich die Beiträge poste bzw. wie lang sie sind?!
lg wally

Benutzeravatar
Marada
Moderatorin
Beiträge: 3291
Registriert: Do 11.Feb 2010, 17:48

Re: Mitschriftenbörse

Beitrag von Marada » Mo 22.Nov 2010, 23:55

wie wärs mit Thread lesen, bevor man dieselbe Frage, die eine Seite vorher gestellt und beantwortet wurde, nochmal fragt? Aber ich bin so frei und zitierte gloom, weil es ist ja schwer eine Seite vorzublättern und nachzusehen... :roll:
gloom hat geschrieben:
kathra hat geschrieben:warum darf man manche mitschriften nur herunterladen wenn man 10 beiträge im forum hat?
das fördert doch nur beiträge wie "danke, ganz toll" und ähnlichen nonsense!
Wir möchten natürlich, dass nicht nur der Mitschriften-Service genutzt wird, sondern alle narrenschiff-UserInnen sich auch am tollen Germforum beteiligen. In anderen Foren ist es durchaus üblich, dass eine Beitragslimitierung für eine etwaige Donwloadfreischaltung weitaus höher angesetzt ist als 10 Beiträge. Zudem ist es in anderen Foren ebenso durchaus üblich, dass zur Downloadfreischaltung im Vorfeld eigene Mitschriften upgeloaded aka beigesteuert werden müssen.
Die Relation Aufwand und Entlohnung ist in unserem Forum sehr auf seiten des Usernutzen.
"Ich muß dich mit Gewalt ernähren!" sagte Homunkoloss, "Du schläfst nicht mehr. Du wäscht dich nicht. Du stinkst wie ein Schwein." "Ist mir doch egal", sagte ich trotzig, "Hab keine Zeit, muß lesen"

(c) Walter Moers, aus "Stadt der träumenden Bücher"

lillifee
Neologismus
Beiträge: 14
Registriert: Di 21.Apr 2009, 17:38

Re: Mitschriftenbörse

Beitrag von lillifee » Di 21.Dez 2010, 22:57

hi!

nicht bös sein aber ich find die 10 postings ein bißchen mühsam. hab schon oft mitschriften ausgetauscht, aber nach dem ersten posting läuft halt alles über pns; und wenn ich mich auf ein posting melde dann eben gleich per pn oder email. dadurch hab ich erst 6 beiträge, obwohl ich schon viel öfter übers forum kommuniziert hab.
außerdem: ich finde, wenn man zb. ein vollständiges skriptum hochlädt, sollte man mehr downloadvolumen als !/2 MB bekommen bzw. eben mehr als jemand der nur 1 einheit hochlädt.

naja mal sehn wie ich meine beiträge zusammenbekomm. darf ich auch wenn ich schon ein ganzes skriptum hochgeladen hab erst bei 10 postings downloaden??

lg

Benutzeravatar
sleepyhead
börsenfrau
Beiträge: 1260
Registriert: Sa 19.Sep 2009, 13:14
Wohnort: da und dort

Re: Mitschriftenbörse

Beitrag von sleepyhead » Di 21.Dez 2010, 23:09

lillifee hat geschrieben:hi!

nicht bös sein aber ich find die 10 postings ein bißchen mühsam. hab schon oft mitschriften ausgetauscht, aber nach dem ersten posting läuft halt alles über pns; und wenn ich mich auf ein posting melde dann eben gleich per pn oder email. dadurch hab ich erst 6 beiträge, obwohl ich schon viel öfter übers forum kommuniziert hab.
außerdem: ich finde, wenn man zb. ein vollständiges skriptum hochlädt, sollte man mehr downloadvolumen als !/2 MB bekommen bzw. eben mehr als jemand der nur 1 einheit hochlädt.

naja mal sehn wie ich meine beiträge zusammenbekomm. darf ich auch wenn ich schon ein ganzes skriptum hochgeladen hab erst bei 10 postings downloaden??

lg
hej,

es muss irgendeine form der einschraenkung geben. das forum ist dazu um sich gegenseitig zu helfen, und nicht um einigen leuten den weg zur vorlesung zu sparen. mir ist klar, dass es dumm ist wenn man ein paar postings machen _muss_, aber 10 ist wirklich sehr human. andere regelungen waeren zb, dass man erst ab einer gewissen zahl uploads etwas downloaden darf. die beitragszahl ist wirklich minimal. die meisten foren setzen die zahl bei 25 an.

du hast dann uebrigends 7MB pro monat zur verfuegung und damit kommst du ganz bestimmt aus. ich nehm mal nicht an, dass du jeden monat saemtliche verfuegbare mitschriften runterladen willst ;)

du bekommst pro upload 512kb gutgeschrieben. das funktioniert automatisch. es ist nicht moeglich da danach zu gehen ob das eine einheit, ein skript, eine gute oder eine schlechte mitschrift ist.
Wer lesen kann ist klar im Vorteil :-D

Benutzeravatar
gloom
Administratorin
Beiträge: 2851
Registriert: So 01.Okt 2006, 11:04

Re: Mitschriftenbörse

Beitrag von gloom » Mi 22.Dez 2010, 17:43

sleepyhead hat geschrieben: es ist nicht moeglich da danach zu gehen ob das eine einheit, ein skript, eine gute oder eine schlechte mitschrift ist.
Um gottes willen! Stellt euch mal diesen bürokratischen Aufwand vor! :shock:
YEAH Baby!

(Truly great madness cannot be achieved without significant intelligence)

tschotscho
Neologismus
Beiträge: 22
Registriert: Di 20.Okt 2009, 7:04

Re: Mitschriftenbörse

Beitrag von tschotscho » Do 20.Jan 2011, 16:01

das ist super. vieeeeelen dank!!!!!

Feirefiz
Neologismus
Beiträge: 4
Registriert: Do 20.Jan 2011, 13:27

Re: Mitschriftenbörse

Beitrag von Feirefiz » Sa 22.Jan 2011, 11:14

Hallo,

wie bitte funktioniert ein Download auf der Mitschriftenbörse? Sollte das so eine Art Punktesystem sein, wer ab wie viel Beiträgen downloaden darf oder nicht und es werden Traffic vergeben? Oder habe ich da etwas falsch verstanden?
Auf jeden Fall kann ich nicht downloaden, warum auch immer. Früher war ich nicht angemeldet und es funktionierte.

LG

Benutzeravatar
sleepyhead
börsenfrau
Beiträge: 1260
Registriert: Sa 19.Sep 2009, 13:14
Wohnort: da und dort

Re: Mitschriftenbörse

Beitrag von sleepyhead » Sa 22.Jan 2011, 11:26

hej
ja voraussetzung ist, dass du mind. 3 tage angemeldet sein musst und mind. 10 beitraege im forum geschrieben hast. wenn du nicht angemeldet bist, kannst du auch nicht downloaden ;) ausser es war einer der ganz ganz wenigen freien downloads (die meistens auch extern gehostet werden). wie zb das literaturgeschichte buch von soerensen.

der traffic wird gesetzt, weil ich einen setzen muss. allerdings reicht der monatliche traffic bei weitem aus.
Wer lesen kann ist klar im Vorteil :-D

bruthenne
Neologismus
Beiträge: 11
Registriert: Di 17.Mär 2009, 15:47

Re: Mitschriftenbörse

Beitrag von bruthenne » Do 17.Feb 2011, 18:01

doofe 10 postings.... *ärger*...

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zum Studium“