NEU: DAS NARRENSCHIFF IST MIT 24. MAI 2017 IN DEN MUSEUMSMODUS ÜBERGEGANGEN
Das heißt: Es sind keine Neuregistrierungen und Postings mehr möglich,
das Forum bleibt noch online zwecks Recherche- und Andachtszwecken.
Danke für deinen Besuch und weiterhin alles Gute ...

-> SPL (!) | -> VLVZ u:find SPL10 | -> Prüfungstermine | -> Fragensammlungen | -> ProfessorInnen | -> Oinks Tipps | -> Stammtisch?

Aktuelles:
- Für Vorlesungen ist keine Anmeldung vorgesehen (moodle zu Semesterbeginn über vlvz-Link anlegen)
- Auf der SPL Seite findet sich nun für Anliegen und Problemchen ein SPL-Kontaktformular.
- Das neue vlvz "u:find" ist online: u:find

Termine/Fristen:
Aufnahmeverfahren Lehramt
Allgemeine Zulassungsfristen
Das Studienjahr

VVZ für WS11

Alles zum Studium und zum Studienalltag
Benutzeravatar
nathana
gremling
Beiträge: 673
Registriert: Di 13.Mär 2007, 22:49

Re: VVZ für WS11

Beitrag von nathana » So 17.Jul 2011, 13:15

bitte sagt mir, dass lichtblau nicht die einzige bleibt, die literaturgeschichte III macht... :shock:
in the garden i did no crime.

Martin43
Germling
Beiträge: 428
Registriert: Mi 30.Apr 2008, 15:44

Re: VVZ für WS11

Beitrag von Martin43 » So 17.Jul 2011, 14:02

Es würde mich nicht wundern, wenn dem tatsächlich so ist, denn im zu Ende gegangenen SoSe gab es auch nur eine LGIII-VO.

Benutzeravatar
nathana
gremling
Beiträge: 673
Registriert: Di 13.Mär 2007, 22:49

Re: VVZ für WS11

Beitrag von nathana » So 17.Jul 2011, 21:46

vom glück bin ich ein stiefkind, wie chmela so schön sang... ;)
in the garden i did no crime.

Benutzeravatar
Marada
Moderatorin
Beiträge: 3291
Registriert: Do 11.Feb 2010, 17:48

Re: VVZ für WS11

Beitrag von Marada » Mo 18.Jul 2011, 15:42

ICh leide mit... muss auch Litgesch III bei Lichtblau machen, dabei hätt ich gerne Reichert gehabt :-D
"Ich muß dich mit Gewalt ernähren!" sagte Homunkoloss, "Du schläfst nicht mehr. Du wäscht dich nicht. Du stinkst wie ein Schwein." "Ist mir doch egal", sagte ich trotzig, "Hab keine Zeit, muß lesen"

(c) Walter Moers, aus "Stadt der träumenden Bücher"

Benutzeravatar
rene88
Erzherzog
Beiträge: 82
Registriert: Mo 23.Aug 2010, 14:08
Wohnort: 3433

Re: VVZ für WS11

Beitrag von rene88 » Mo 18.Jul 2011, 18:00

Auch ich möcht LG III machen diesmal und war nicht gerade erfreut als ich Lichtblau gelesen hab :-(

Benutzeravatar
nathana
gremling
Beiträge: 673
Registriert: Di 13.Mär 2007, 22:49

Re: VVZ für WS11

Beitrag von nathana » Mo 18.Jul 2011, 19:26

seht es positiv: jetzt wissen wir, dass mind. 2 andere leute in diesem forum diese vo auch besuchen (müssen) und können so unser leid und auch unsere mitschriften teilen.

@ marada: reichert-fan? die sind, soweit ich weiß, eher selten gestreut :-D
in the garden i did no crime.

Benutzeravatar
Marada
Moderatorin
Beiträge: 3291
Registriert: Do 11.Feb 2010, 17:48

Re: VVZ für WS11

Beitrag von Marada » Mo 18.Jul 2011, 20:35

nathana hat geschrieben:seht es positiv: jetzt wissen wir, dass mind. 2 andere leute in diesem forum diese vo auch besuchen (müssen) und können so unser leid und auch unsere mitschriften teilen.

@ marada: reichert-fan? die sind, soweit ich weiß, eher selten gestreut :-D
Genau, Reichert-Fan ;) Ich kann immer die Dozenten leiden, die sonst niemand mag. Dafür kann man mich aber mit Essl und Kragl jagen. Ich komm mit denen echt nicht klar :twisted:

Also ich kenn da noch ein paar Leute, die das machen mit uns :-D Bei mir ist es z.B. so halb eine Rudelaktivität um wenigstens ein paar LVs im Semester zusammen mit Freunden/Bekannten machen zu können (wo ich doch so eigen bin bei meiner Dozenten-Wahl *fg*) => also quasi Germ-Rudel :twisted:
"Ich muß dich mit Gewalt ernähren!" sagte Homunkoloss, "Du schläfst nicht mehr. Du wäscht dich nicht. Du stinkst wie ein Schwein." "Ist mir doch egal", sagte ich trotzig, "Hab keine Zeit, muß lesen"

(c) Walter Moers, aus "Stadt der träumenden Bücher"

Benutzeravatar
nathana
gremling
Beiträge: 673
Registriert: Di 13.Mär 2007, 22:49

Re: VVZ für WS11

Beitrag von nathana » Mo 18.Jul 2011, 20:57

Marada hat geschrieben:Germ-Rudel
:-D
ich versuch auch immer, gleichgesinnte wölfInnen zu finden, da kann man dann auf weiter germ-flur gemeinsam heulen. oder so. :-)
in the garden i did no crime.

Benutzeravatar
rene88
Erzherzog
Beiträge: 82
Registriert: Mo 23.Aug 2010, 14:08
Wohnort: 3433

Re: VVZ für WS11

Beitrag von rene88 » Di 19.Jul 2011, 8:56

Ein paar Freunde von mir wollen die VO auch machen dieses Semester, also für guten Besuch dürfte gesorgt sein...

_Claus_
Germling
Beiträge: 921
Registriert: Di 16.Feb 2010, 17:56
Wohnort: Wien

Re: VVZ für WS11

Beitrag von _Claus_ » Di 19.Jul 2011, 10:34

Das mach ich dann im z weiten abschnitt... oder so xD

Benutzeravatar
omsk
ordentlicher hörer
Beiträge: 817
Registriert: Di 25.Sep 2007, 11:09

Re: VVZ für WS11

Beitrag von omsk » Di 19.Jul 2011, 12:39

ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber für mich ist das angebot diesmal ein trauerspiel..

Benutzeravatar
WeiRdKaktuS
Mag. Germ.
Beiträge: 1695
Registriert: Mi 07.Nov 2007, 1:12
Wohnort: Vindobona

Re: VVZ für WS11

Beitrag von WeiRdKaktuS » Di 19.Jul 2011, 12:50

omsk hat geschrieben:ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber für mich ist das angebot diesmal ein trauerspiel..
Mir gehts genauso. Das SpraWi-Angebot ist ja wohl ein Witz. Wenn da nicht noch was dazukommt, dann...
muss ich damit auch zufrieden sein -.-
"Lest, soviel ihr könnt! Lest Straßenschilder und Speisekarten, lest die
Anschläge im Bürgermeisteramt, lest von mir aus Schundliteratur - aber lest!
Lest! Sonst seid ihr verloren!"
(Rumo & die Wunder im Dunkeln, Walter Moers)

Benutzeravatar
Marada
Moderatorin
Beiträge: 3291
Registriert: Do 11.Feb 2010, 17:48

Re: VVZ für WS11

Beitrag von Marada » Di 19.Jul 2011, 12:58

SpraWi ist doch gar nicht so schlecht dieses Sem, zumindest was ich mir jetzt so gemerkt hab... :-D Erschreckend find ich eher NDL und ÄDL, wobei ich da eh nix davon brauch, aber trotzdem... 2x Goethe? :-D :-D Keine Horn? :-D :-D

Und die Germ ist noch nix gegen die Skandi!! Wer will schon "Sprachplanung in Skandinavien" als einzige SpraWi-VO haben? :evil:
"Ich muß dich mit Gewalt ernähren!" sagte Homunkoloss, "Du schläfst nicht mehr. Du wäscht dich nicht. Du stinkst wie ein Schwein." "Ist mir doch egal", sagte ich trotzig, "Hab keine Zeit, muß lesen"

(c) Walter Moers, aus "Stadt der träumenden Bücher"

Benutzeravatar
WeiRdKaktuS
Mag. Germ.
Beiträge: 1695
Registriert: Mi 07.Nov 2007, 1:12
Wohnort: Vindobona

Re: VVZ für WS11

Beitrag von WeiRdKaktuS » Di 19.Jul 2011, 13:01

Marada hat geschrieben: Und die Germ ist noch nix gegen die Skandi!! Wer will schon "Sprachplanung in Skandinavien" als einzige SpraWi-VO haben? :evil:
Nynorsk und der ganze Kram, ist doch eh geil. Aber da die Skandi ihre potenziellen Studenten lieber vertreibt (siehe EV Sprachwissenschaft VOR den Sprachkursen :roll: ), muss ich wohl oder über drauf pfeifen. Und ich wart trotzdem noch auf DIE Erleuchtung in der germanistischen SpraWi, ich will ein SE, das mich umhaut :-D
"Lest, soviel ihr könnt! Lest Straßenschilder und Speisekarten, lest die
Anschläge im Bürgermeisteramt, lest von mir aus Schundliteratur - aber lest!
Lest! Sonst seid ihr verloren!"
(Rumo & die Wunder im Dunkeln, Walter Moers)

Benutzeravatar
Marada
Moderatorin
Beiträge: 3291
Registriert: Do 11.Feb 2010, 17:48

Re: VVZ für WS11

Beitrag von Marada » Di 19.Jul 2011, 13:08

WeiRdKaktuS hat geschrieben:
Marada hat geschrieben: Und die Germ ist noch nix gegen die Skandi!! Wer will schon "Sprachplanung in Skandinavien" als einzige SpraWi-VO haben? :evil:
Nynorsk und der ganze Kram, ist doch eh geil. Aber da die Skandi ihre potenziellen Studenten lieber vertreibt (siehe EV Sprachwissenschaft VOR den Sprachkursen :roll: ), muss ich wohl oder über drauf pfeifen. Und ich wart trotzdem noch auf DIE Erleuchtung in der germanistischen SpraWi, ich will ein SE, das mich umhaut :-D
Aber NN ist ja keine VO XD Ich brauch doch 2 SPR-VOs *fg* Oh die EV Sprachwissenschaft ist wirklich hart :-D 5 Flexions-, Phonem-, Morphemsystem und von keiner der Sprachen hat man eine Ahnung :twisted:

Brauchst du ein PS oder B-SE für den LA-Plan? Aber für richtig gute Seminare müsstest du ja nach Freiburg gehen :-D (Es tut mir leid, ich konnts mir nicht verkneifen, aber hier gibts wirklich interessante SEs z.B. Historische Linguistik oder - was ich dieses Sem gemacht hab - Leitbegriffe höfischer Kultur im Wandel => also Mischung SPR und ÄDL!)
"Ich muß dich mit Gewalt ernähren!" sagte Homunkoloss, "Du schläfst nicht mehr. Du wäscht dich nicht. Du stinkst wie ein Schwein." "Ist mir doch egal", sagte ich trotzig, "Hab keine Zeit, muß lesen"

(c) Walter Moers, aus "Stadt der träumenden Bücher"

_Claus_
Germling
Beiträge: 921
Registriert: Di 16.Feb 2010, 17:56
Wohnort: Wien

Re: VVZ für WS11

Beitrag von _Claus_ » Di 19.Jul 2011, 13:12

Ich will wissen wan n die PS stattfindeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeen *grummel grummel grummel* und wann die DaZ UE fürs LA is und außerdem noch wann die Literatur- & Kulturtheoriedinger sind... grml grml grml...

Benutzeravatar
WeiRdKaktuS
Mag. Germ.
Beiträge: 1695
Registriert: Mi 07.Nov 2007, 1:12
Wohnort: Vindobona

Re: VVZ für WS11

Beitrag von WeiRdKaktuS » Di 19.Jul 2011, 13:44

Marada hat geschrieben: Aber NN ist ja keine VO XD Ich brauch doch 2 SPR-VOs *fg* Oh die EV Sprachwissenschaft ist wirklich hart :-D 5 Flexions-, Phonem-, Morphemsystem und von keiner der Sprachen hat man eine Ahnung :twisted:

Brauchst du ein PS oder B-SE für den LA-Plan? Aber für richtig gute Seminare müsstest du ja nach Freiburg gehen :-D (Es tut mir leid, ich konnts mir nicht verkneifen, aber hier gibts wirklich interessante SEs z.B. Historische Linguistik oder - was ich dieses Sem gemacht hab - Leitbegriffe höfischer Kultur im Wandel => also Mischung SPR und ÄDL!)
Schon, aber zumindest fällts unter Sprachplanung. Was noch drunter fällt, weiß ich allerdings nicht, dazu müsste man ja die VO besuchen (dürfen) xD

Das ist ganz egal, einfach irgendwas mit einem SE (PS nicht mehr, das war fürn 1. Abschnitt) - Lehramtsmenschen haben noch das Glück, eine gewisse Freiheit im Studium ihr Eigen zu nennen. Sprache und Raum hört sich ja super an, aber bei der Lenz? Jeg vet ikke...

Du brauchst dir gar nichts zu verkneifen :-D Alles, was du von Freiburg erzählt, klingt wie eine in Wien unerreichbare Utopie und ich gebe offen und ehrlich zu, dass ich mit ein wenig Neid auf deinen derzeitigen Studienaufenthalt schiele ;)
"Lest, soviel ihr könnt! Lest Straßenschilder und Speisekarten, lest die
Anschläge im Bürgermeisteramt, lest von mir aus Schundliteratur - aber lest!
Lest! Sonst seid ihr verloren!"
(Rumo & die Wunder im Dunkeln, Walter Moers)

hmmm
Germling
Beiträge: 519
Registriert: Fr 30.Jan 2009, 15:43

Re: VVZ für WS11

Beitrag von hmmm » Di 19.Jul 2011, 20:36

Da hab ich das verdammte PS Sprachgebrauch gemacht und da kommt doch tatsächlich ein interessantes (Politik) Seminar das Semester daher. Der Rest ist wirklich zum Schmeißen =(

_Claus_
Germling
Beiträge: 921
Registriert: Di 16.Feb 2010, 17:56
Wohnort: Wien

Re: VVZ für WS11

Beitrag von _Claus_ » Di 19.Jul 2011, 22:18

Ich hab bei dem Politikseminar die Sorge das es nur Genderblablub is -.-

greenhorn
Germling
Beiträge: 157
Registriert: Mo 01.Sep 2008, 10:50

Re: VVZ für WS11

Beitrag von greenhorn » Mi 20.Jul 2011, 19:03

muss ehrlich sagen, dass mich das angebot auch nicht unbedingt aus den socken pustet ... gebe die hoffnung nicht auf, dass noch was kommt ...

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zum Studium“