NEU: DAS NARRENSCHIFF IST MIT 24. MAI 2017 IN DEN MUSEUMSMODUS ÜBERGEGANGEN
Das heißt: Es sind keine Neuregistrierungen und Postings mehr möglich,
das Forum bleibt noch online zwecks Recherche- und Andachtszwecken.
Danke für deinen Besuch und weiterhin alles Gute ...

-> SPL (!) | -> VLVZ u:find SPL10 | -> Prüfungstermine | -> Fragensammlungen | -> ProfessorInnen | -> Oinks Tipps | -> Stammtisch?

Aktuelles:
- Für Vorlesungen ist keine Anmeldung vorgesehen (moodle zu Semesterbeginn über vlvz-Link anlegen)
- Auf der SPL Seite findet sich nun für Anliegen und Problemchen ein SPL-Kontaktformular.
- Das neue vlvz "u:find" ist online: u:find

Termine/Fristen:
Aufnahmeverfahren Lehramt
Allgemeine Zulassungsfristen
Das Studienjahr

Quereinstieg! Brauche dringend Hilfe

Alles zum Studium und zum Studienalltag
Antworten
_Sarah_

Quereinstieg! Brauche dringend Hilfe

Beitrag von _Sarah_ » Mo 09.Feb 2009, 15:05

Hallo Leute,

Ich bin noch ganz neu in eurer bescheidenen Runde und brauch auch gleich dringend eure Hilfe. Ich habe vor mich im SS zu euch zu gesellen, nachdem ich im WS veterinärmedizin studiert und festgestellt habe, dass das vielleicht doch nicht ganz das Wahre ist. Jetzt fiel meine Wahl auf deutsche Philologie. So weit, so gut...ich werde nur leider nicht ganz schlau aus dem, was das Internet bisher an Infos für mich hatte. Dehalb habe ich ein paar Fragen.

1. Welche LVen machen im SS für mich Sinn, wenn es sozusagem mein erstes Semester wäre.
2. Welche prüfungen könnte ich am Ende des SS denn schon machen?
3. Was habe ich aus dem WS versäumt?
4. Wie siehts mit der Lateinprüfung aus. Die müsste ich machen. Aber die VO aus dem WS fehlen mir jetzt...kann ich da snoch nachholen bis zur Prüfung?

Ja...und ich allgemeinen....was mach ich jetzt am Besten wenn ich es endlich geschafft habe mich zu immatrikulieren.

P.S.: Ich würde gerne das Bachelor studium DP machen.

Danke schonmal im vorraus für eure hilfe!
Liebe grüße Sarah

fred
Ehemalige
Beiträge: 1467
Registriert: Sa 24.Jun 2006, 11:58

Re: Quereinstieg! Brauche dringend Hilfe

Beitrag von fred » Mo 09.Feb 2009, 15:24

alles ganz genau so, als würdest du im wintersemester anfangen. das macht bei uns gar keinen unterschied - du hast also nix verpasst. alle lvs starten im sommersemester genauso und neu.

hast du schon mal den studienplan durchgesehen? da steht genau welche lvs man machen sollte am anfang, da beim bak ziemlich viel aufeinander aufbaut. also man braucht erst methoden I und II um xy zu machen. (so genau weiß ichs nicht, ich bin noch im alten plan).

nicht vergessen anmeldezeitraum (siehe institutshomepage). am besten tricks und tipps zur punktevergabe hier im forum erstöbern.

In-sei-da

Re: Quereinstieg! Brauche dringend Hilfe

Beitrag von In-sei-da » Mo 09.Feb 2009, 15:44

fred hat geschrieben:. . . du hast also nix verpasst.
Das habe ich ihr eh auch schon auf Mailanfrage geschrieben. Aber vielleicht glaubt sie´s hier eher. :-D

Benutzeravatar
jaana
Germling
Beiträge: 803
Registriert: Mo 31.Mär 2008, 12:57

Re: Quereinstieg! Brauche dringend Hilfe

Beitrag von jaana » Mo 09.Feb 2009, 16:14

seiten, die dir (am anfang) helfen werden:

--> http://spl.univie.ac.at/spl10 (aktuelles zur SPL 10)

--> http://online.univie.ac.at/vlvz (Vorlesungsverzeichnis der Uni Wien -> runter scrollen auf DP Bachelor)

--> http://public.univie.ac.at/index.php?id=14520 (aktuelle Prüfungstermine der Germ)

--> http://germanistik.univie.ac.at/ (Institut Germ)

--> https://univis.univie.ac.at/ (LV-Anmeldung, (manchmal auch Prüfungsanmeldung), Noteneinsicht etc.)

--> http://narrenschiff.org/ (GermWIKI, GermForum)

--> http://www.univie.ac.at/iggerm/mitschr.htm (manchmal gibts hier Mitschriften online)

--> http://www.univie.ac.at/iggerm/ (IG Germ)

--> viewtopic.php?t=2830 (Germ-Profs "Bewertungen")

--> http://gutenberg.spiegel.de/ (Gutenberg mit vielen Texten online verfügbar)

--> http://www.univie.ac.at/latein/ (Infos zur Lateinergänzungsprüfung, solltest du diese noch brauchen)

--> http://www.univie.ac.at/mtbl02/02_pdf/20080625.pdf (als Download etc. dein Studienplan, ab S. 6 für dich interessant schätze ich)


hoffe, geholfen zu haben
lg Jaana
Wir unterschätzen das, was wir haben, und überschätzen das, was wir sind.

In-sei-da

Re: Quereinstieg! Brauche dringend Hilfe

Beitrag von In-sei-da » Di 10.Feb 2009, 7:08

jaana hat geschrieben:seiten, die dir (am anfang) helfen werden:
Du wirst doch ned heimlich auf der SPL-HP gewesen sein, um die "Nützlichen Links" zu kopieren?

Hier im Forum haste ned zufällig auch gestöbert: viewforum.php?f=6 ?

Und darunter speziell hier: viewtopic.php?f=6&t=2974 ?

:wink:

Benutzeravatar
jaana
Germling
Beiträge: 803
Registriert: Mo 31.Mär 2008, 12:57

Re: Quereinstieg! Brauche dringend Hilfe

Beitrag von jaana » Di 10.Feb 2009, 9:02

In-sei-da hat geschrieben:
jaana hat geschrieben:seiten, die dir (am anfang) helfen werden:
Du wirst doch ned heimlich auf der SPL-HP gewesen sein, um die "Nützlichen Links" zu kopieren?

Hier im Forum haste ned zufällig auch gestöbert: viewforum.php?f=6 ?

Und darunter speziell hier: viewtopic.php?f=6&t=2974 ?

:wink:
nein ich wollt einfach nur helfen und hab aus meinen bookmarks alles reinkopiert. ohne irgendwo was zu kopieren, dann hätt ich eine quelle angegeben...
Wir unterschätzen das, was wir haben, und überschätzen das, was wir sind.

In-sei-da

Re: Quereinstieg! Brauche dringend Hilfe

Beitrag von In-sei-da » Di 10.Feb 2009, 18:01

jaana hat geschrieben:nein ich wollt einfach nur helfen . . .
:smt023 Deswegen empfehle ich mit meiner Signatur den Blick auf die SPL-Heimatseite und schreibe jedem, dass er dort schauen soll.

Vielleicht werden jetzt ja mehr da hinschauen, weil da alles zur Anmeldung steht. 8) Macht nix, wenn auf der Seite bissl surft und schaut, was der Herr Adis als Webmaster der Seite so alles Feines für "seine Studierenden" bereithält. :wink:

Schmul

Re: Quereinstieg! Brauche dringend Hilfe

Beitrag von Schmul » Di 25.Okt 2011, 18:04

PROBLEM!!

Das Sommersemester beginnt am 1. März, mein Zivildienst dauert aber bis 31. März.

Ich mag unbedingt schon im Sommersemester anfangen das heißt obs möglich is steht nicht zur Frage.
Ich mag nur wissen wie problematisch das is.

hmmm
Germling
Beiträge: 519
Registriert: Fr 30.Jan 2009, 15:43

Re: Quereinstieg! Brauche dringend Hilfe

Beitrag von hmmm » Di 25.Okt 2011, 18:20

Naja du könntest Vorlesungen machen und die Mitschriften von den ersten Einheiten von Studienkollegen holen. Sind doch meistens ganz hilfsbereit ;) Übungen (daher alles, wo Anwesenheit verpflichtend ist), wird dann wohl erst im zweiten Semester funktionieren.

Benutzeravatar
WeiRdKaktuS
Mag. Germ.
Beiträge: 1695
Registriert: Mi 07.Nov 2007, 1:12
Wohnort: Vindobona

Re: Quereinstieg! Brauche dringend Hilfe

Beitrag von WeiRdKaktuS » Di 25.Okt 2011, 18:38

Da die Steop sowieso nur aus VOen besteht, gibt es im 1. Semester keine Anwesenheitspflicht. Du müsstest dann eben bei deinen KollegInnen Mitschriften organisieren, aber prinzipiell dürfte der Stoff eines Monats gut aufzuholen sein.
"Lest, soviel ihr könnt! Lest Straßenschilder und Speisekarten, lest die
Anschläge im Bürgermeisteramt, lest von mir aus Schundliteratur - aber lest!
Lest! Sonst seid ihr verloren!"
(Rumo & die Wunder im Dunkeln, Walter Moers)

Schmul

Re: Quereinstieg! Brauche dringend Hilfe

Beitrag von Schmul » Sa 29.Okt 2011, 13:47

danke!
Jetzt muss ich nur noch hilfsbereite Kollegen finden...

Benutzeravatar
Philipp8
Germling
Beiträge: 509
Registriert: Mi 14.Sep 2011, 11:11

Re: Quereinstieg! Brauche dringend Hilfe

Beitrag von Philipp8 » Sa 29.Okt 2011, 14:00

Die gibt es bestimmt. Aber entscheid dich vorerst mal, welche VO du besuchst, danach kannst ja bei einigen Kollegen nachfragen wegen dem Stoff. Bis 1. März bleibt dir außerdem eh noch Zeit. ;-)

leni_
Neologismus
Beiträge: 22
Registriert: Sa 17.Sep 2011, 17:41

Re: Quereinstieg! Brauche dringend Hilfe

Beitrag von leni_ » Fr 18.Nov 2011, 0:15

Hey!
Auch ich bin neu in eurem vertrauten Kreis =)
Ich studiere im ersten Semester Deutsche Philologie auf Bachelor, habe mich aber schon Ende letzten Semesters inskibiert, um dem neuen System zu entgehen...
Mein Problem: Da ich parallel auch noch Kunstgeschichte studiere habe ich erst dieses Semester mit der Steop begonnen, und brauche folglich noch ein weiteres Semester dafür. Habe aber irgendwo gelesen, man müsse beides in zwei Semestern absolvieren...Gilt das jetzt nur für den neuen Studienplan, oder hab ich einen gravierenden Fehler begangen?
Liebe Grüße, Leni

K013
55facher Bundeskanzler
Beiträge: 2113
Registriert: Do 09.Sep 2010, 11:45

Re: Quereinstieg! Brauche dringend Hilfe

Beitrag von K013 » Fr 18.Nov 2011, 1:39

Erstmals, herzlich willkommen.

Wenn du wirklich im Studienplan Bach08 bist, musst du (vorerst, bis möglichem Umstieg) auch nach eben diesem studieren. D.h. du hast auch keine neue Steop? Außer du nennst die alte Eingangsphase auch so.
Daher du studierst ganz normal und ohne Steop-Einschränkungen (hast nur die alten Modulhürden, siehe Plan), und verwendest zusätzlich die Äquivalenzliste zwischen BacAlt und BacNeu:
http://spl.univie.ac.at/fileadmin/user_ ... h08-11.pdf
bzw. vielleicht bereits die für Anerkennung:
http://spl.univie.ac.at/fileadmin/user_ ... h08-11.pdf

Etwas genauer zu deiner Frage: Es ist meines Wissens auch im neuen Plan - zumindest theoretisch - vollkommen egal, wie lange du für irgendein Modul benötigst. Es gelten nur die jeweiligen Steop. bzw. Modulhürden, die du aber durch die jeweiligen Tricks umgehst (daher besuchen von VOen vor Abschluss Steop/danach erst diese Prfgen im Neuen Plan, oder für dich eh mehr, aber erst später interessant: Vorziehen zwischen Modul1+2 und Modul3 mit Antrag im alten Plan ...). Ansonsten ist die Planung vollkommen dir überlassen.

Ergänzung: Falls du neue Steop machst mit den 3 EV´s, aber im alten Plan bist, bin ich auch überfragt. Wie dann später wechseln funktioniert, ob das überhaupt vorgesehen ist? Könnte kompliziert werden. Kann jedenfalls sagen, dann ist es umso wichtiger den Zeitpunkt des Wechsels genau zu timen, dann fehlen dir theoretisch die alten Prfgsäquivalente für deinen eigentlichen Plan, hast aber schon die für den Neuen und brauchst sie nicht anerkannt. Denk dennoch die SPL ist da umgänglich. Würde das aber unbedingt abklären, außer hier weiß jemand Bescheid ;)

leni_
Neologismus
Beiträge: 22
Registriert: Sa 17.Sep 2011, 17:41

Re: Quereinstieg! Brauche dringend Hilfe

Beitrag von leni_ » Sa 19.Nov 2011, 19:56

Es ist total lieb, dass du mir das so ausführlich erklärst. jaaa, das ist echt verwirrend. Werd sonst wohl einfach mal beim studien service center anfragen, was das beste für mich ist. Ich mach schon die Einführungsvorlesungen usw. aber eben nicht nur mit zwei prüfungsantritten, also schon noch im alten system, aber da gibt es doch auch eine Step I und II oder? also grundsätzlich nicht so schlecht;) bin nur jetzt etwas verwirrt, weil ich eben sonst niemanden kenne, der noch im alten plan studiert...naja wie auch immer, bin jedenfalls sehr dankbar dass es dieses forum gibt, und ihr so hilfsbereit seid :)

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zum Studium“