NEU: DAS NARRENSCHIFF IST MIT 24. MAI 2017 IN DEN MUSEUMSMODUS ÜBERGEGANGEN
Das heißt: Es sind keine Neuregistrierungen und Postings mehr möglich,
das Forum bleibt noch online zwecks Recherche- und Andachtszwecken.
Danke für deinen Besuch und weiterhin alles Gute ...

-> SPL (!) | -> VLVZ u:find SPL10 | -> Prüfungstermine | -> Fragensammlungen | -> ProfessorInnen | -> Oinks Tipps | -> Stammtisch?

Aktuelles:
- Für Vorlesungen ist keine Anmeldung vorgesehen (moodle zu Semesterbeginn über vlvz-Link anlegen)
- Auf der SPL Seite findet sich nun für Anliegen und Problemchen ein SPL-Kontaktformular.
- Das neue vlvz "u:find" ist online: u:find

Termine/Fristen:
Aufnahmeverfahren Lehramt
Allgemeine Zulassungsfristen
Das Studienjahr

Vorlesung an-/abmelden

Am Anfang ist alles verwirrend, da gibt es keine peinlichen Fragen!
Antworten
Lisley
Neologismus
Beiträge: 32
Registriert: Mi 01.Aug 2012, 18:57

Vorlesung an-/abmelden

Beitrag von Lisley » Mo 24.Sep 2012, 18:37

Hi alle!

Ich hab mal wieder ein Frage und bitte um eure Hilfe!

Also ich habe mich entschieden, statt der einen die andere Vorlesung zu machen.

Also habe ich von der einen VO abgemeldet und zur anderen angemeldet. Hat das irgendwechle Konsequenzen für mich? Ich mein, weil das jetzt auf univis steht. Aber es geht sich jobmäßig so besser aus.

Danke + LG

Benutzeravatar
sleepyhead
börsenfrau
Beiträge: 1260
Registriert: Sa 19.Sep 2009, 13:14
Wohnort: da und dort

Re: Vorlesung an-/abmelden

Beitrag von sleepyhead » Mo 24.Sep 2012, 18:40

nope hat keinerlei konsequenzen. kannst theoretisch auch einfach angemeldet bleiben, falls du doch eventuelle folien oder infos vom prof haben willst.

fuer pruefungen musst du dich sowieso extra anmelden, eine VO anmeldung hat ueberhaupt keine auswirkungen auf irgendwas ;) ausser, dass du, wie oben erwaehnt, infos und eventuell folien vom prof bekommst :)
Wer lesen kann ist klar im Vorteil :-D

Lisley
Neologismus
Beiträge: 32
Registriert: Mi 01.Aug 2012, 18:57

Re: Vorlesung an-/abmelden

Beitrag von Lisley » Mo 24.Sep 2012, 22:01

danke!!

RastenderGermteig
Neologismus
Beiträge: 11
Registriert: So 06.Okt 2013, 18:05

Re: Vorlesung an-/abmelden

Beitrag von RastenderGermteig » Di 08.Okt 2013, 9:22

wie ist denn das bei euch in sachen vorlesungsanmeldung muss sein, um zur prüfung antreten zu können?

also: kann ich eine prüfung jetzt im wintersemester machen obwohl ich zur vorlesung nicht angemeldet war? so weit ich weiß gibt's diese regelung bei einigen studien..

lg an die lesenden

K013
55facher Bundeskanzler
Beiträge: 2113
Registriert: Do 09.Sep 2010, 11:45

Re: Vorlesung an-/abmelden

Beitrag von K013 » Di 08.Okt 2013, 10:36

RastenderGermteig hat geschrieben:so weit ich weiß gibt's diese regelung bei einigen studien..
Klingt gesetzeswidrig, serious?
Wie dort, auf fast allen Uniseiten öfters, hier im Forum in endlosen Threads, gleich hier weiter oben, etc, udergl. dutzenderweise zu lesen.
Nö, VO-Anmeldung ist wurscht.
Du kannst zu jeder Vorlesungsprüfung antreten, vorausgesetzt du warst im Semester, in der sie abgehalten wurde, auf Uni inskribiert.

RastenderGermteig
Neologismus
Beiträge: 11
Registriert: So 06.Okt 2013, 18:05

Re: Vorlesung an-/abmelden

Beitrag von RastenderGermteig » Di 08.Okt 2013, 11:21

Nun ja, habe mich mal hier angehängt, weil unmittelbar oben im thread es doch eine anderslautende frage war und nicht auf meine umstülpbar ist, wie ich finde, und auch via Suchfunktion habe ich diese, deine Antwort nicht gefunden (viell. bin ich in der Hinsicht zu doof, keine Ahnung) - jedenfalls danke dir für deine explizite Antwort ;-)

Und ad gesetzeswidrig..keine Ahnung, aber das ist die Prozedur wie sie mir widerfahren ist. - Macht halt alles komplizierter. -Jedenfalls aber schön, dass das an der Germanistik nicht der Fall ist!

äni
Neologismus
Beiträge: 3
Registriert: Mo 27.Jan 2014, 10:23

Re: Vorlesung an-/abmelden

Beitrag von äni » Di 04.Mär 2014, 16:55

Hallo. Hoffe die Frage passt in dieses Thema.
Habe irgendwie überlesen, dass man sich für die Vorlesungen SS 2014 nur bis 03.03. anmelden kann.
Kann man sich da noch irgendwie 'nachmelden'?
Lg

K013
55facher Bundeskanzler
Beiträge: 2113
Registriert: Do 09.Sep 2010, 11:45

Re: Vorlesung an-/abmelden

Beitrag von K013 » Di 04.Mär 2014, 16:59

Na, bzw. ja, also geht noch lange.
Musste nur wegen dem Zuteilungslauf bisheriger Anmeldungen unterbrochen werden.
Wird demnächst wieder möglich sein, die "zweite" Anmeldephase dann erst gestartet.

Antworten

Zurück zu „Studienbeginn!“