NEU: DAS NARRENSCHIFF IST MIT 24. MAI 2017 IN DEN MUSEUMSMODUS ÜBERGEGANGEN
Das heißt: Es sind keine Neuregistrierungen und Postings mehr möglich,
das Forum bleibt noch online zwecks Recherche- und Andachtszwecken.
Danke für deinen Besuch und weiterhin alles Gute ...

-> SPL (!) | -> VLVZ u:find SPL10 | -> Prüfungstermine | -> Fragensammlungen | -> ProfessorInnen | -> Oinks Tipps | -> Stammtisch?

Aktuelles:
- Für Vorlesungen ist keine Anmeldung vorgesehen (moodle zu Semesterbeginn über vlvz-Link anlegen)
- Auf der SPL Seite findet sich nun für Anliegen und Problemchen ein SPL-Kontaktformular.
- Das neue vlvz "u:find" ist online: u:find

Termine/Fristen:
Aufnahmeverfahren Lehramt
Allgemeine Zulassungsfristen
Das Studienjahr

Studienbeginn - Erste Woche verpasst

Am Anfang ist alles verwirrend, da gibt es keine peinlichen Fragen!
Antworten
Supridooh
Neologismus
Beiträge: 2
Registriert: So 13.Okt 2013, 12:53

Studienbeginn - Erste Woche verpasst

Beitrag von Supridooh » So 13.Okt 2013, 13:03

Hallo!

Ich habe mit diesem Semester mit dem BA Studium Deutsche Philologie begonnen. Leider war ich in der ersten Woche noch in einem Familienurlaub und habe so die Einführungsvorlesungen verpasst.
Dass das nicht unbedingt ideal ist, weiß ich, da wohl die wichtigsten Informationen da gegeben wurden. Nun wollte ich mich erkundigen, wie das mit den Steop Vorlesungen aussieht. Ich habe eine ganze Weile gesucht, aber scheinbar habe ich mich dabei entweder sehr dumm angestellt, oder die Antworten auf meine Fragen sind nicht so leicht zugänglich, wie ich es gehofft hatte.
Ich habe hier im Forum einige Male etwas von moodle gelesen. Wo genau finde ich das, wie werde ich dafür freigeschalten (falls notwendig), oder habe ich die Gelegenheit dazu etwa schon komplett verpasst?
Gibt es Skripten uÄ dann auch auf moodle, oder wo bekomme ich die am besten her?

Im Univis, germanistik.univie und hier im Forum habe ich gesucht, wurde aber nicht fündig.

Herzlichen Dank im Voraus für Antworten jeglicher Art!

K013
55facher Bundeskanzler
Beiträge: 2113
Registriert: Do 09.Sep 2010, 11:45

Re: Studienbeginn - Erste Woche verpasst

Beitrag von K013 » So 13.Okt 2013, 17:37

moodle: https://moodle.univie.ac.at/
Just einloggen mit deinen Daten.
Sollte man automatisch freigeschalten sein, wenn man für VO angemeldet ist,
wenn nicht, kann man sich mayb über Link im vlvz anmelden (grad für andere VOs neben Steop)

Was es da alles gibt, wie Steop ganz genau aussieht, weiß ich nicht so genau, kenn nur die alte.
Ich tippe auf Folien (ppp-pdfs) und wenn du Glück hast nen Stream (Audiodatei) von den Vorlesungen ... (Edith meint noch, laut vlvz auch streams, zumindest für Einf., go for it ;) ) Skripten, Mitschriftentausch läuft mitunter unter Studenten, einfach organisieren untereinander, alte (von früheren Semestern, vmtl. einzelnde Dinge/Profs anders) gibts evtl. bei ig germ, facebookgruppe, dropbox, etc, etc.
SPL Seite (und mitunter vlvz) wirst du eh ganz genau durchgelesen haben.

Aja, willkommen im Forum und viel Spaß im Studium,
denk nicht, dass du bisher viel verpasst hast ;)
(Andererseits sind die ja schon auch fast wieder vorbei, in einigen Wochen, haha)

Benutzeravatar
Marada
Moderatorin
Beiträge: 3291
Registriert: Do 11.Feb 2010, 17:48

Re: Studienbeginn - Erste Woche verpasst

Beitrag von Marada » So 13.Okt 2013, 22:38

Ad Skripten: Auf der Germ gibts eher selten fertige Skripten von Professoren. Es wird eher erwartet, dass du entweder mitschreibst oder dir die Informationen aus Büchern etc. besorgst ;) Also besser nicht auf Skripten warten.
"Ich muß dich mit Gewalt ernähren!" sagte Homunkoloss, "Du schläfst nicht mehr. Du wäscht dich nicht. Du stinkst wie ein Schwein." "Ist mir doch egal", sagte ich trotzig, "Hab keine Zeit, muß lesen"

(c) Walter Moers, aus "Stadt der träumenden Bücher"

Supridooh
Neologismus
Beiträge: 2
Registriert: So 13.Okt 2013, 12:53

Re: Studienbeginn - Erste Woche verpasst

Beitrag von Supridooh » Mo 14.Okt 2013, 12:07

Super! Danke euch beiden.

Allein in moodle habe ich schon für alle VOs gefunden was ich mir erhofft hatte! Zwar fühle ich mich jetzt etwas dumm, dass ich moodle nicht allein gefunden habe, aber zumindest weiß ich jetzt Bescheid.

Vielen Dank!

Antworten

Zurück zu „Studienbeginn!“