NEU: DAS NARRENSCHIFF IST MIT 24. MAI 2017 IN DEN MUSEUMSMODUS ÜBERGEGANGEN
Das heißt: Es sind keine Neuregistrierungen und Postings mehr möglich,
das Forum bleibt noch online zwecks Recherche- und Andachtszwecken.
Danke für deinen Besuch und weiterhin alles Gute ...

-> SPL (!) | -> VLVZ u:find SPL10 | -> Prüfungstermine | -> Fragensammlungen | -> ProfessorInnen | -> Oinks Tipps | -> Stammtisch?

Aktuelles:
- Für Vorlesungen ist keine Anmeldung vorgesehen (moodle zu Semesterbeginn über vlvz-Link anlegen)
- Auf der SPL Seite findet sich nun für Anliegen und Problemchen ein SPL-Kontaktformular.
- Das neue vlvz "u:find" ist online: u:find

Termine/Fristen:
Aufnahmeverfahren Lehramt
Allgemeine Zulassungsfristen
Das Studienjahr

Anrechnung der EUs

Am Anfang ist alles verwirrend, da gibt es keine peinlichen Fragen!
Antworten
naaninn
Neologismus
Beiträge: 20
Registriert: Mi 26.Sep 2012, 21:17

Anrechnung der EUs

Beitrag von naaninn » Fr 11.Apr 2014, 9:53

Hallo!

Kurze Frage. Ich hab schon knapp zwei Studien abgeschlossen, würde jetzt gerne die Germ machen, finds aber sehr unnötig, mich von vorne mit wissenschaftlichem Arbeiten auseinander zu setzen. Hat jemand Erfahrung damit, ob man diese EUs eventuell durch andere EInführungs-LVs aus anderen Studien anrechnen lassen kann?

Danke und liebe Grüße!

Benutzeravatar
Battleflag1
Germling
Beiträge: 86
Registriert: Di 20.Sep 2011, 18:33

Re: Anrechnung der EUs

Beitrag von Battleflag1 » Do 17.Apr 2014, 15:25

Um welche Studien gehts denn konkret? Habe mir zb vom Komparatistik-Studium einiges anrechnen lassen können. Ansonsten schau einfach mal auf der Germ-Hompage nach und erkundige dich, wer denn für die Anrechnungen zuständig ist - dann einfach Mail mit den konkreten Vorschlägen.
To live is the rarest thing in the world. Most people exist, that is all.
Oscar WIlde.

Benutzeravatar
Marada
Moderatorin
Beiträge: 3291
Registriert: Do 11.Feb 2010, 17:48

Re: Anrechnung der EUs

Beitrag von Marada » Do 17.Apr 2014, 18:07

Hey,

ja wie Battleflag1 sagt, das kommt vermutlich auf die Studien an. Aber seit sie ja die EUs jetzt auch auf Themen-EUs umgestellt haben, ist es ja eher sinnvoller sie trotzdem zu besuchen. Das sind ja die ersten Kontakte mit den Themen der DP. Früher hatte man ja kaum THemen, sondern eher nur wissenschaftliches Arbeiten, aber jetzt macht man es ja themenbezogen.

Ich würde dir aber auch raten einfach mal bei der für dich zuständigen SPL nachzufragen. Notfalls bekommst du halt eine negative Antwort zurück. Auf dieser Homepage findest du alle wichtigen Infos zu den SPLs: http://spl-germanistik.univie.ac.at/stu ... d-kontakt/
"Ich muß dich mit Gewalt ernähren!" sagte Homunkoloss, "Du schläfst nicht mehr. Du wäscht dich nicht. Du stinkst wie ein Schwein." "Ist mir doch egal", sagte ich trotzig, "Hab keine Zeit, muß lesen"

(c) Walter Moers, aus "Stadt der träumenden Bücher"

Antworten

Zurück zu „Studienbeginn!“