NEU: DAS NARRENSCHIFF IST MIT 24. MAI 2017 IN DEN MUSEUMSMODUS ÜBERGEGANGEN
Das heißt: Es sind keine Neuregistrierungen und Postings mehr möglich,
das Forum bleibt noch online zwecks Recherche- und Andachtszwecken.
Danke für deinen Besuch und weiterhin alles Gute ...

-> SPL (!) | -> VLVZ u:find SPL10 | -> Prüfungstermine | -> Fragensammlungen | -> ProfessorInnen | -> Oinks Tipps | -> Stammtisch?

Aktuelles:
- Für Vorlesungen ist keine Anmeldung vorgesehen (moodle zu Semesterbeginn über vlvz-Link anlegen)
- Auf der SPL Seite findet sich nun für Anliegen und Problemchen ein SPL-Kontaktformular.
- Das neue vlvz "u:find" ist online: u:find

Termine/Fristen:
Aufnahmeverfahren Lehramt
Allgemeine Zulassungsfristen
Das Studienjahr

FAP-Bericht

Rund um das LehrerIn-Werden
Antworten
kathbeth
Neologismus
Beiträge: 9
Registriert: Mo 07.Mai 2012, 13:26

FAP-Bericht

Beitrag von kathbeth » Mo 16.Mär 2015, 16:33

Weiß irgendjemand Genaueres zum FAP-Bericht? Die Informationen auf der Homepage der Lehrerinnenbildung sind ja eher dürftig.

Ist der FAP-Bericht sozusagen eine "Sache zwischen BetreuungslehrerIn und Studentin" und wird an die Uni nur weitergeleitet? Ist die Beurteilung bzw. der erfolgreiche Abschluss des FAPs nur vom Betreuungslehrer abhängig oder erfolgt auch eine Beurteilung durch die Uni?

Ich bin für jede Info dankbar, da mein Betreuungslehrer wenig bis nichts vorgibt und ich daher ein bisschen planlos bin - sowohl was den Umfang als auch was die Tiefe betrifft. Da ist ja nahezu alles möglich - von tabellarischem Stundenbild mit ein, zwei Seiten Reflexion bis zu penibler Ausarbeitung inkl. Feinzielen, Lehrplanbezug, Einarbeitung didaktischer Literatur,....

didymos
Germling
Beiträge: 65
Registriert: Mi 14.Dez 2011, 18:43

Re: FAP-Bericht

Beitrag von didymos » Mi 18.Mär 2015, 22:26

kathbeth hat geschrieben:Weiß irgendjemand Genaueres zum FAP-Bericht? Die Informationen auf der Homepage der Lehrerinnenbildung sind ja eher dürftig.
Ja, das stimmt, ist aber im Endeffekt alles halb so wild.
Ist der FAP-Bericht sozusagen eine "Sache zwischen BetreuungslehrerIn und Studentin" und wird an die Uni nur weitergeleitet? Ist die Beurteilung bzw. der erfolgreiche Abschluss des FAPs nur vom Betreuungslehrer abhängig oder erfolgt auch eine Beurteilung durch die Uni?
Wenn das OK seitens BL gegeben ist, wird von der Uni nicht reingepfuscht. Die wollen nur die Unterlagen, weil sie noch so viel Stauraum haben :wink:
Ich bin für jede Info dankbar, da mein Betreuungslehrer wenig bis nichts vorgibt und ich daher ein bisschen planlos bin - sowohl was den Umfang als auch was die Tiefe betrifft. [...]
Ich hatte kürzlich Einblick in eine sehr detaillierte Ausarbeitung von über 70 Seiten (UF Spanisch). Mein Bericht (UF Deutsch) lag bei unter 30 Seiten. Die Seitenanzahl hängt stark vom Anhang ab, also welche Unterrichtsmethoden du angewandt hast und wie umfangreich daher die Unterrichtsmaterialien von dir gestaltet wurden.
... Winter is coming ...

Antworten

Zurück zu „Lehramtsstudium“