NEU: DAS NARRENSCHIFF IST MIT 24. MAI 2017 IN DEN MUSEUMSMODUS ÜBERGEGANGEN
Das heißt: Es sind keine Neuregistrierungen und Postings mehr möglich,
das Forum bleibt noch online zwecks Recherche- und Andachtszwecken.
Danke für deinen Besuch und weiterhin alles Gute ...

-> SPL (!) | -> VLVZ u:find SPL10 | -> Prüfungstermine | -> Fragensammlungen | -> ProfessorInnen | -> Oinks Tipps | -> Stammtisch?

Aktuelles:
- Für Vorlesungen ist keine Anmeldung vorgesehen (moodle zu Semesterbeginn über vlvz-Link anlegen)
- Auf der SPL Seite findet sich nun für Anliegen und Problemchen ein SPL-Kontaktformular.
- Das neue vlvz "u:find" ist online: u:find

Termine/Fristen:
Aufnahmeverfahren Lehramt
Allgemeine Zulassungsfristen
Das Studienjahr

Vorbereitung aufs Germanistik Lehramt

Rund um das LehrerIn-Werden
Antworten
carinasanfran
Neologismus
Beiträge: 4
Registriert: Mi 25.Nov 2015, 15:07

Vorbereitung aufs Germanistik Lehramt

Beitrag von carinasanfran » Mi 25.Nov 2015, 15:10

Liebe StudentInnen,
Ich beginner mit dem Wintersemester 2016/17 Germanistik auf Lehramt zu studieren. Hättet ihr vielleicht irgendwelche Tipps wie ich bereits vorlernen kann bis dahin bzw. welche Literatur ich mir kaufen könnte? Ich würde gerne das kommende Semester nützen um mich vorzubereiten und somit Zeit zu gewinnen...

Über jede Hilfe bin ich dankbar,
LG Carina

Benutzeravatar
Marada
Moderatorin
Beiträge: 3291
Registriert: Do 11.Feb 2010, 17:48

Re: Vorbereitung aufs Germanistik Lehramt

Beitrag von Marada » Mi 25.Nov 2015, 15:20

Schwierig ;) An sich braucht man ja eigentlich für Germ nicht wirklcih was vorlernen und beim Lehramt kenn ich mich nicht aus (also bei den pädagogischen Einführungsveranstaltungen). Hast du ein Zweitfach, was du vorlernen kannst?
"Ich muß dich mit Gewalt ernähren!" sagte Homunkoloss, "Du schläfst nicht mehr. Du wäscht dich nicht. Du stinkst wie ein Schwein." "Ist mir doch egal", sagte ich trotzig, "Hab keine Zeit, muß lesen"

(c) Walter Moers, aus "Stadt der träumenden Bücher"

carinasanfran
Neologismus
Beiträge: 4
Registriert: Mi 25.Nov 2015, 15:07

Re: Vorbereitung aufs Germanistik Lehramt

Beitrag von carinasanfran » Do 26.Nov 2015, 8:27

was bzw welche skrpiten muss man denn im ersten semester lernen? ich würde gerne zuhause so lernen als ob ich bereits mitten drinnen ware :-)

gibt es vl reclam bücher die ich lessen könnte als vorbereitung die ich mir dann unter dem semester erspare?

ich habe als zweitfach geschichte :) da bin ich leider ebenso planlos ob es was gäbe zum vorlernen...

danke!

Benutzeravatar
Marada
Moderatorin
Beiträge: 3291
Registriert: Do 11.Feb 2010, 17:48

Re: Vorbereitung aufs Germanistik Lehramt

Beitrag von Marada » Do 26.Nov 2015, 15:42

Also für das Geschichte-Studium gibts wieder ein eigenes Forum: geschichteforum.at

Hm, schwierig. Auf der Germ gibt es kaum Skripten und da sich evtl. die Vortragenden von Jahr zu Jahr ändern, würde ich nciht nach Mitschriften aus dem letzten Jahr fragen. Ich glaube die EVs werden oft gestreamt oder es gibt Folien dazu, aber eben auch jedes Semester unterschiedlich.

Soweit mir bekannt muss man im ersten Semester nichts lesen, sofern man nicht die eine oder andere Lehrveranstaltung noch dazu besucht.

Hast du dich schon mit dem Studienplan für das LA Germanistik auseinandergesetzt? Was wird dort für das 1. Semester alles verlangt?
"Ich muß dich mit Gewalt ernähren!" sagte Homunkoloss, "Du schläfst nicht mehr. Du wäscht dich nicht. Du stinkst wie ein Schwein." "Ist mir doch egal", sagte ich trotzig, "Hab keine Zeit, muß lesen"

(c) Walter Moers, aus "Stadt der träumenden Bücher"

K013
55facher Bundeskanzler
Beiträge: 2113
Registriert: Do 09.Sep 2010, 11:45

Re: Vorbereitung aufs Germanistik Lehramt

Beitrag von K013 » Do 26.Nov 2015, 16:25

Ich würde mich zuerst mit der Uni an sich auseinandersetzen.
Also ganz genau mit Studienplan, Lehrveranstaltungsplanung, Studienrecht, etc. Bzw. Seiten der SPL und der IG, etc.
Dann weißt du auch schon, was du ungefähr schon machen könntest oder wo zumindest einlesen ;)
Und tust dir auch später viel leichter, wenn du dich mit ganzem Unisystem auskennst.

In Germ ist es wirklich nicht viel, Skripten gibt es ja nicht und für moodle (Materialien zu Vorlesungen) kannst du dich ohne inskribiert zu sein, vermutlich gar nicht freischalten lassen. Somit wird es schwierig da vorab was zu lernen. Viele sind auch thematisch, daher jedes Semester neu.
Zuerst musst du jedenfalls die Steop erledigen, bevor du anderes ablegen kannst, weiß also nicht was du vorab schon lernen und lesen könntest.
Die üblichen Werke aus Literaturgeschichte meinetwegen. Oder die Standardwerke für die sprachwissenschaftlichen LVen wie Germanistische Sprachwissenschaft oder Sprachgeschichte (Bücher von Peter Ernst). Ist etwas vom mühevolleren/aufwendigsten im ca. 2.ten Semester. Fände ich aber noch zu früh, bis du´s dann brauchst, hast wieder alles vergessen ;)
Schau dir evtl. noch die LVen aus Modul 3 an. Vielleicht kannst da was lernen. Hilft sehr viel, wenn man die gleich am Ende des 1.ten Semesters erfolgreich absolviert, dann kann man gleich in die EUs reinstarten im 2.ten.

Hast du schon die Mitschriftenbörse der IG Germ gesehen?
Da findest du etwas für die Einführungssteop und mitunter andere wiederkehrende LVen (siehe Studienplan und vlvz)
Aber Achtung, Literaturgeschichte macht womöglich im nächsten Semester wieder wer anderes, evtl. auch in den sprachwissenschaftlichen LVen.
Betrifft also wirklich hauptsächlich die Einführung, für die es aber vollends genügt dafür im Semester/vor Prüfung zu lernen.
Und eben UF D 03. Vielleicht bleiben die auch gleich, vermutlich eh größtenteils. Kenne mich aber mit den neuen Veranstaltungen im Lehramtsbachelor zu wenig aus.

carinasanfran
Neologismus
Beiträge: 4
Registriert: Mi 25.Nov 2015, 15:07

Re: Vorbereitung aufs Germanistik Lehramt

Beitrag von carinasanfran » Mi 02.Dez 2015, 14:09

vielen dank!!
dh d01 und d03 sollte ich beginnen im 1.sem und eben jez als vorbereitung am besten bücher lesen und evtl auf die uni gehen :)

carinasanfran
Neologismus
Beiträge: 4
Registriert: Mi 25.Nov 2015, 15:07

Re: Vorbereitung aufs Germanistik Lehramt

Beitrag von carinasanfran » Do 03.Dez 2015, 11:28

vl die germanistische sprachwissenschaft von Ernst bzw einführung in die litwissenschaft von culler lesen?

Antworten

Zurück zu „Lehramtsstudium“