NEU: DAS NARRENSCHIFF IST MIT 24. MAI 2017 IN DEN MUSEUMSMODUS ÜBERGEGANGEN
Das heißt: Es sind keine Neuregistrierungen und Postings mehr möglich,
das Forum bleibt noch online zwecks Recherche- und Andachtszwecken.
Danke für deinen Besuch und weiterhin alles Gute ...

-> SPL (!) | -> VLVZ u:find SPL10 | -> Prüfungstermine | -> Fragensammlungen | -> ProfessorInnen | -> Oinks Tipps | -> Stammtisch?

Aktuelles:
- Für Vorlesungen ist keine Anmeldung vorgesehen (moodle zu Semesterbeginn über vlvz-Link anlegen)
- Auf der SPL Seite findet sich nun für Anliegen und Problemchen ein SPL-Kontaktformular.
- Das neue vlvz "u:find" ist online: u:find

Termine/Fristen:
Aufnahmeverfahren Lehramt
Allgemeine Zulassungsfristen
Das Studienjahr

1.5 VO Pädagogische Probleme der ontogenetischen Entwicklung

Rund um das LehrerIn-Werden
Antworten
Ruggiero2

1.5 VO Pädagogische Probleme der ontogenetischen Entwicklung

Beitrag von Ruggiero2 » Mo 12.Feb 2007, 8:27

Hallo!
Weiß zufällig jemand, ob es im März einen Prüfungstermin für die VO Pädagogische Probleme der ontogenetischen Entwicklung (1.5.) gibt? Auf der FeLP-Homepage kann ich nämlich nichts finden, brauche aber dringend diese Prüfung für den ersten Abschnitt. Kann mir wer weiterhelfen?

kamapuna
Germling
Beiträge: 276
Registriert: Mi 28.Sep 2005, 19:18
Wohnort: wien

Beitrag von kamapuna » Di 13.Feb 2007, 20:13

kann dir da leider auch nicht helfen...müsstest halt zuerst im vo-verzeichnis des letzten semesters nachschauen, was es da gab, und dann in den einschlägigen foren....

lg
you need not smoke your shoes today because it is raining....

Benutzeravatar
karottchen
Germling
Beiträge: 745
Registriert: Di 02.Mär 2004, 13:35
Wohnort: Wien,Wien nur du allein...

Beitrag von karottchen » Di 13.Feb 2007, 20:17

ich würd da im sekretariat anrufen ((01) 4277 46721) oder ein mail an frau spitzauer schicken claudia.spitzauer@univie.ac.at

sie hat mir letzte woche innerhalb eines tages zurückgeschrieben und mir eine anrechnungsfrage beantwortet! die sind dort also wirklich fix und auch sehr freundlich!

liegrü,
lisa :-D
"Lesen gefährdet die Dummheit."

"Germanisten sind eine Schar von an Universitäten eifrig tätigen Professoren und Dozenten, welche Studenten ausbilden, die dann auch nichts von Literatur verstehen." (Hans Weigel)

anjam
Neologismus
Beiträge: 1
Registriert: Do 24.Jan 2013, 16:56

Re: 1.5 VO Pädagogische Probleme der ontogenetischen Entwick

Beitrag von anjam » Mi 01.Okt 2014, 14:13

Hej wisst ihr ob man die VO wenn man eine 5 hat, noch einmal machen muss oder ob es andere Prüfungstermine gibt? LG

K013
55facher Bundeskanzler
Beiträge: 2112
Registriert: Do 09.Sep 2010, 11:45

Re: 1.5 VO Pädagogische Probleme der ontogenetischen Entwick

Beitrag von K013 » Mi 01.Okt 2014, 14:19

Kenne die VO nicht, aber normalerweise hat man immer mind. 3 Prüfungsantritte (der 4.te theoretisch schon kommissionel) bei Vorlesungen...
Der wievielte Termin war es? Ist es noch immer ne VO? Es müssen dann ja mehrere angeboten werden, da tritt man dann einfach nochmal an. Wenn es keine mehr gibt, da erst spät angetreten, evtl. einfach bei Prüfungstermin von nächster VO (falls es eine solche gibt, und Inhalte gleich sind), bei negativer Note kann es natürlich auch nicht schaden nochmal reinzusitzen, aber ist nicht zwingend notwendig.

Aber falls die LV mittlerweile prüfungsimmanent ist, musst du wohl leider nochmal hinein, falls dir der Prof keine Verbesserungsmöglichkeit oder weitere Prüfung anbietet, erfährt man in LV und wird von Prof. bestimmt, muss dort zu Beginn bekanntgegeben werden ...
Klingt jedenfalls so, dass es jetzt ne prüfungsimmante Vorlesung mit Übung ist ...
http://online.univie.ac.at/vlvz?kapitel ... 014#4901_8

Antworten

Zurück zu „Lehramtsstudium“