NEU: DAS NARRENSCHIFF IST MIT 24. MAI 2017 IN DEN MUSEUMSMODUS ÜBERGEGANGEN
Das heißt: Es sind keine Neuregistrierungen und Postings mehr möglich,
das Forum bleibt noch online zwecks Recherche- und Andachtszwecken.
Danke für deinen Besuch und weiterhin alles Gute ...

-> SPL (!) | -> VLVZ u:find SPL10 | -> Prüfungstermine | -> Fragensammlungen | -> ProfessorInnen | -> Oinks Tipps | -> Stammtisch?

Aktuelles:
- Für Vorlesungen ist keine Anmeldung vorgesehen (moodle zu Semesterbeginn über vlvz-Link anlegen)
- Auf der SPL Seite findet sich nun für Anliegen und Problemchen ein SPL-Kontaktformular.
- Das neue vlvz "u:find" ist online: u:find

Termine/Fristen:
Aufnahmeverfahren Lehramt
Allgemeine Zulassungsfristen
Das Studienjahr

KO Sprachgeschichte - Hellmuth

Konversatorien (KO) zur Literaturgeschichte (1. und 2. Abschnitt) sowie die Vorlesung (vormals KO) zur Sprachgeschichte (1. Abschnitt)
lilly
Germling
Beiträge: 96
Registriert: Mi 22.Jun 2005, 8:34
Wohnort: mal da... mal dort...

Beitrag von lilly » Di 29.Nov 2005, 9:59

Ich hab mir sagen lassen, dass der Hellmuth nichts zusätzliches zur Frage hören will...also nur ganz konkret auf die Fragen antworten und nicht noch ausholen oder so..das gibt Punkteabzug!

Benutzeravatar
:-)
Germling
Beiträge: 179
Registriert: Di 28.Sep 2004, 13:44
Kontaktdaten:

Beitrag von :-) » Di 29.Nov 2005, 10:43

man/frau darf gespannt sein :)
Glory to the Hypnotoad !

Dupli

Beitrag von Dupli » Di 29.Nov 2005, 17:13

hmm..... mir ging es eher schlecht als recht, und euch?

Benutzeravatar
:-)
Germling
Beiträge: 179
Registriert: Di 28.Sep 2004, 13:44
Kontaktdaten:

Beitrag von :-) » Di 29.Nov 2005, 17:44

also ich fands sehr human...hatte keine probleme :)
Glory to the Hypnotoad !

Benutzeravatar
Frau Mag. phil. in spe
Dr. Germ.
Beiträge: 2790
Registriert: Do 27.Jan 2005, 23:19

Beitrag von Frau Mag. phil. in spe » Di 29.Nov 2005, 19:03

mir ging's auch ned so toll. hab einfach zu wenig glernt -> vielleicht 2 stunden *g*
na jedenfalls werd ich heut noch, brave christin, die ich nun mal bin, für einen 4er beten und ansonsten nächste woche einen neuen versuch starten.

Benutzeravatar
Fräulein Julie
Germling
Beiträge: 146
Registriert: Mo 07.Nov 2005, 23:18
Kontaktdaten:

Beitrag von Fräulein Julie » Di 29.Nov 2005, 19:07

Also ich persönlich hätte es mir auch schwieriger vorgestellt, hab mich aber auch nicht besonders vorbereitet und denke mal es könnte doch negativ werden...
Jedenfalls weiß ich ja jetzt ungefähr auf was er wert legt.

Welche Fragen gab es denn in der Gruppe B wenn ich fragen darf??
Ein größeres Wunder als ein richtig gewähltes Wort gibt es nicht - Ludwig Hohl

Benutzeravatar
:-)
Germling
Beiträge: 179
Registriert: Di 28.Sep 2004, 13:44
Kontaktdaten:

Beitrag von :-) » Di 29.Nov 2005, 19:20

hat er eh gezeigt :D
oder bist du direkt nach dem test gegangen?
Glory to the Hypnotoad !

Benutzeravatar
Fräulein Julie
Germling
Beiträge: 146
Registriert: Mo 07.Nov 2005, 23:18
Kontaktdaten:

Beitrag von Fräulein Julie » Mi 30.Nov 2005, 0:40

Ja bin ich, mir is den ganzen Tag schon nicht gut gegangen und nach dem Test hats ma dann voll greicht, weißt dus zufällig noch?
Ein größeres Wunder als ein richtig gewähltes Wort gibt es nicht - Ludwig Hohl

Benutzeravatar
:-)
Germling
Beiträge: 179
Registriert: Di 28.Sep 2004, 13:44
Kontaktdaten:

Beitrag von :-) » Mi 30.Nov 2005, 8:27

es war mehr oder weniger dasselbe...
also dieselben fragen, nur mit anderen angaben; z.b.: gruppe a: älteste idg. sprachen auf asiatischem boden, gruppe b: älteste idg. sprachen auf europäischem boden...
genausowar es bei den anderen fragen, also überall nur leicht abgeänderte angaben :)
Glory to the Hypnotoad !

Benutzeravatar
Frau Mag. phil. in spe
Dr. Germ.
Beiträge: 2790
Registriert: Do 27.Jan 2005, 23:19

Beitrag von Frau Mag. phil. in spe » Mi 30.Nov 2005, 10:46

bin schon so neugierig wegen meiner note - obwohl ich ja das schlimmste annehme, aber egal!
fährt heut och jemand hin schauen und würd freundlicherweise auch einen blick auf meine matr.nr. werfen?

Benutzeravatar
Fräulein Julie
Germling
Beiträge: 146
Registriert: Mo 07.Nov 2005, 23:18
Kontaktdaten:

Beitrag von Fräulein Julie » Mi 30.Nov 2005, 13:06

Tja sorry für mich wurde schon geschaut, hab einen 4er, mir wurde aber mitgeteilt, dass es nur ca. 10 überhaupt positiv geschafft haben...
Ein größeres Wunder als ein richtig gewähltes Wort gibt es nicht - Ludwig Hohl

Benutzeravatar
Frau Mag. phil. in spe
Dr. Germ.
Beiträge: 2790
Registriert: Do 27.Jan 2005, 23:19

Beitrag von Frau Mag. phil. in spe » Mi 30.Nov 2005, 13:22

nur 10 positiv? warum überrascht mich das bloß nicht?

Benutzeravatar
:-)
Germling
Beiträge: 179
Registriert: Di 28.Sep 2004, 13:44
Kontaktdaten:

Beitrag von :-) » Mi 30.Nov 2005, 19:23

also ich hab nen 1er :D
er ist auch gerade zufällg rausgekommen als ich nachgeschaut habe und hat gemeint, dass die meisten sich anscheinend außerhalb der LV zu wenig mit der materie beschäftigt haben...
Glory to the Hypnotoad !

Benutzeravatar
Frau Mag. phil. in spe
Dr. Germ.
Beiträge: 2790
Registriert: Do 27.Jan 2005, 23:19

Beitrag von Frau Mag. phil. in spe » Mi 30.Nov 2005, 19:49

...womit er ganz sicher recht hat!

lilly
Germling
Beiträge: 96
Registriert: Mi 22.Jun 2005, 8:34
Wohnort: mal da... mal dort...

Beitrag von lilly » Do 01.Dez 2005, 14:40

Hat irgendwer Vorstellungen was er für Fragen bringt beim zweiten Termin? Vernersches Gesetz, die 4 Grundtypen des Sprachbaus...?

Benutzeravatar
Frau Mag. phil. in spe
Dr. Germ.
Beiträge: 2790
Registriert: Do 27.Jan 2005, 23:19

Beitrag von Frau Mag. phil. in spe » Mo 05.Dez 2005, 20:22

4 grundtypen des sprachbaus? was soll das denn sein?

ich schätz es kommen wieder ablautreihen, umlaut und 2. LV, substrattheorie, vielleicht faktoren für sprachwandel....

kann und mag aber schon wieder gar ned lernen :(

Benutzeravatar
Frau Mag. phil. in spe
Dr. Germ.
Beiträge: 2790
Registriert: Do 27.Jan 2005, 23:19

Beitrag von Frau Mag. phil. in spe » Di 06.Dez 2005, 16:02

wer is morgen auf der uni und kann für mich auch nachschauen ob ich durch bin....wovon ich leider wieder ned ausgeh :cry:

Benutzeravatar
:-)
Germling
Beiträge: 179
Registriert: Di 28.Sep 2004, 13:44
Kontaktdaten:

Beitrag von :-) » So 22.Jan 2006, 23:00

frage :)

hab ich das richtig verstanden?

zum test kommt: ahd. bis nhd. (bis sprache der klassik)

kommen also von den kulturgeschichtlichen dingen nur noch sachen aus diesem bereich?
Glory to the Hypnotoad !

Benutzeravatar
Fräulein Julie
Germling
Beiträge: 146
Registriert: Mo 07.Nov 2005, 23:18
Kontaktdaten:

Beitrag von Fräulein Julie » Mo 23.Jan 2006, 10:59

Soweit ich das verstanden habe ja. Hauptaugenmerk dabei : die Themen der Referate.

Ich find den Stoff dieses Mal um einiges leichter muss ich sagen.
Ein größeres Wunder als ein richtig gewähltes Wort gibt es nicht - Ludwig Hohl

Benutzeravatar
:-)
Germling
Beiträge: 179
Registriert: Di 28.Sep 2004, 13:44
Kontaktdaten:

Beitrag von :-) » Mo 23.Jan 2006, 12:56

ja, obwohl das (wenn man nach dem buch geht) schon recht viel ist, aber wenn du sagst, dass in erster linie die themen der referate kommen, passts eh :)
Glory to the Hypnotoad !

Antworten

Zurück zu „Konversatorien zur Literaturgeschichte und Vorlesung zur Sprachgeschichte“