NEU: DAS NARRENSCHIFF IST MIT 24. MAI 2017 IN DEN MUSEUMSMODUS ÜBERGEGANGEN
Das heißt: Es sind keine Neuregistrierungen und Postings mehr möglich,
das Forum bleibt noch online zwecks Recherche- und Andachtszwecken.
Danke für deinen Besuch und weiterhin alles Gute ...

-> SPL (!) | -> VLVZ u:find SPL10 | -> Prüfungstermine | -> Fragensammlungen | -> ProfessorInnen | -> Oinks Tipps | -> Stammtisch?

Aktuelles:
- Für Vorlesungen ist keine Anmeldung vorgesehen (moodle zu Semesterbeginn über vlvz-Link anlegen)
- Auf der SPL Seite findet sich nun für Anliegen und Problemchen ein SPL-Kontaktformular.
- Das neue vlvz "u:find" ist online: u:find

Termine/Fristen:
Aufnahmeverfahren Lehramt
Allgemeine Zulassungsfristen
Das Studienjahr

KO 1848-1945 Michler SS08

Konversatorien (KO) zur Literaturgeschichte (1. und 2. Abschnitt) sowie die Vorlesung (vormals KO) zur Sprachgeschichte (1. Abschnitt)
eladani
Germling
Beiträge: 238
Registriert: So 11.Feb 2007, 20:52
Kontaktdaten:

KO 1848-1945 Michler SS08

Beitrag von eladani » So 06.Apr 2008, 12:20

hallo ihr lieben!

da ich die allererste einheit verpasst habe und auch leider gar niemanden persönlich kenne, der/die im KO sitzt, wollte ich hier fragen, wie das mit der literatur aussieht...
sind lediglich die bücher zu lesen, die im LV-Verzeichnis angegeben sind? und sind diese in der richtigen Reihenfolge angegeben? Oder wäre jemand bitte so lieb, mir diese hier zu posten...

wär toll!
Ich hab auch schon mal Spaghetti gegessen!

Benutzeravatar
moriaz
Ehemalige
Beiträge: 1903
Registriert: Di 01.Feb 2005, 16:02

Beitrag von moriaz » Mo 07.Apr 2008, 11:02

er hat uns nach der ersten einheit einen link mit pwd und benutzernamen geschickt. dort gibts eine datei namens "Handout KO LG 1848 Sose 2008" hier findest du dann einen semesterahrplan mit leseliste und weiteren aufgaben (dossiers).

eladani
Germling
Beiträge: 238
Registriert: So 11.Feb 2007, 20:52
Kontaktdaten:

Beitrag von eladani » Mo 07.Apr 2008, 13:29

hurra, danke :)

ich hab schon alle diese dateien gespeichert aber noch nicht alle durchgesehen... wird wohl dabei sein :)

danke nochmal!
Ich hab auch schon mal Spaghetti gegessen!

Benutzeravatar
moriaz
Ehemalige
Beiträge: 1903
Registriert: Di 01.Feb 2005, 16:02

Beitrag von moriaz » Mo 07.Apr 2008, 15:34

gerne

Marie-Luise
Germling
Beiträge: 132
Registriert: Do 25.Jan 2007, 12:51

Beitrag von Marie-Luise » Di 29.Apr 2008, 16:17

hallo,

weiß jemand was wir für morgen vorbereiten sollen? morgen ist entwicklung der lyrik oder so...

Benutzeravatar
asterix
Germling
Beiträge: 92
Registriert: Mo 26.Feb 2007, 10:01

Beitrag von asterix » Di 29.Apr 2008, 20:18

hab nix gehört... also vielleicht ham ma lesepause :-)

Benutzeravatar
moriaz
Ehemalige
Beiträge: 1903
Registriert: Di 01.Feb 2005, 16:02

Beitrag von moriaz » Di 29.Apr 2008, 21:35

wir sollen die lyrik-reader 1+2 durcharbeiten (stehen online)

Marie-Luise
Germling
Beiträge: 132
Registriert: Do 25.Jan 2007, 12:51

Beitrag von Marie-Luise » Di 29.Apr 2008, 21:45

na bumm! alles klar

Benutzeravatar
Mnemosyne
Mag. Germ.
Beiträge: 1212
Registriert: Sa 21.Okt 2006, 22:40
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Mnemosyne » Mi 07.Mai 2008, 14:24

Kann mir jemand sagen, was zum Zwischentest nächste Woche so verlangt wird? Kann heute nicht zum KO kommen.

LG
"Ein unergründlich tiefer See ist meine Seele, welche ich selbst nicht versteh und oft verhehle!"



Bild

Marie-Luise
Germling
Beiträge: 132
Registriert: Do 25.Jan 2007, 12:51

Beitrag von Marie-Luise » Mi 07.Mai 2008, 19:01

soweit ich weiß der band geschichte der dt. literatur 2 von sorensen

Benutzeravatar
Mnemosyne
Mag. Germ.
Beiträge: 1212
Registriert: Sa 21.Okt 2006, 22:40
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Mnemosyne » Mi 07.Mai 2008, 20:31

Gibts keinen Fragenkatalog oder so?

Könntest du mir den genauen Stoff mitteilen?

LG
"Ein unergründlich tiefer See ist meine Seele, welche ich selbst nicht versteh und oft verhehle!"



Bild

Marie-Luise
Germling
Beiträge: 132
Registriert: Do 25.Jan 2007, 12:51

Beitrag von Marie-Luise » Mi 07.Mai 2008, 21:59

es gibt keinen katalog! der stoff is das buch, mehr weiß ich auch nicht

Benutzeravatar
moriaz
Ehemalige
Beiträge: 1903
Registriert: Di 01.Feb 2005, 16:02

Beitrag von moriaz » Do 08.Mai 2008, 13:27

es gibt einen beispieltest online

Benutzeravatar
moriaz
Ehemalige
Beiträge: 1903
Registriert: Di 01.Feb 2005, 16:02

Beitrag von moriaz » Mo 12.Mai 2008, 13:30

könnte mir bitte jemand das passwort für die plattform per pn schicken? ich hab momentan keinen zugriff auf meine alten mails.
vielen dank.

Benutzeravatar
asterix
Germling
Beiträge: 92
Registriert: Mo 26.Feb 2007, 10:01

Beitrag von asterix » Di 13.Mai 2008, 19:52

Ich habs dir geschickt.
viel glück für morgen.

Benutzeravatar
moriaz
Ehemalige
Beiträge: 1903
Registriert: Di 01.Feb 2005, 16:02

Beitrag von moriaz » Di 13.Mai 2008, 20:42

danke sehr!

Benutzeravatar
Mnemosyne
Mag. Germ.
Beiträge: 1212
Registriert: Sa 21.Okt 2006, 22:40
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Mnemosyne » Mo 09.Jun 2008, 20:14

Hallo, wir sollen ja bis nächste woche zwei Dossiers abgeben. Hat jemand schon angefangen? Bei mir scheitert es schon daran, wie ich die Dossiers aufbauen soll. Was genau erwartet er sich?

Würde mich um Tipps, Angregungen und evt. sogar ein Ansichtsexemplar von euch freuen.

LG
"Ein unergründlich tiefer See ist meine Seele, welche ich selbst nicht versteh und oft verhehle!"



Bild

Benutzeravatar
moriaz
Ehemalige
Beiträge: 1903
Registriert: Di 01.Feb 2005, 16:02

Beitrag von moriaz » Di 10.Jun 2008, 10:33

so viel erwartet er sich da wohl nicht. eigentlich sollen es die notizen sein, die man sich beim lesen macht (inhalt, anmerkungen, personen, gattungs(un)typisches usw.).

Benutzeravatar
Mnemosyne
Mag. Germ.
Beiträge: 1212
Registriert: Sa 21.Okt 2006, 22:40
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Mnemosyne » Di 10.Jun 2008, 12:14

Also kein Dossier mit voll toller Gliederung, Sprache etc?! Denkst du es reichen wirklich so minimale Sachen?!

Wann sind die Fragen für den Schlusstest online?
"Ein unergründlich tiefer See ist meine Seele, welche ich selbst nicht versteh und oft verhehle!"



Bild

Benutzeravatar
moriaz
Ehemalige
Beiträge: 1903
Registriert: Di 01.Feb 2005, 16:02

Beitrag von moriaz » Di 10.Jun 2008, 17:54

ein genaues datum hat er nicht genannt aber mit den fragen lässt er sich immer ein bisschen zeit..
@dossier: auf dem handout, das wir in der ersten stunde bekommen haben, steht eigentlich eh recht genau, was er haben will.

Antworten

Zurück zu „Konversatorien zur Literaturgeschichte und Vorlesung zur Sprachgeschichte“