NEU: DAS NARRENSCHIFF IST MIT 24. MAI 2017 IN DEN MUSEUMSMODUS ÜBERGEGANGEN
Das heißt: Es sind keine Neuregistrierungen und Postings mehr möglich,
das Forum bleibt noch online zwecks Recherche- und Andachtszwecken.
Danke für deinen Besuch und weiterhin alles Gute ...

-> SPL (!) | -> VLVZ u:find SPL10 | -> Prüfungstermine | -> Fragensammlungen | -> ProfessorInnen | -> Oinks Tipps | -> Stammtisch?

Aktuelles:
- Für Vorlesungen ist keine Anmeldung vorgesehen (moodle zu Semesterbeginn über vlvz-Link anlegen)
- Auf der SPL Seite findet sich nun für Anliegen und Problemchen ein SPL-Kontaktformular.
- Das neue vlvz "u:find" ist online: u:find

Termine/Fristen:
Aufnahmeverfahren Lehramt
Allgemeine Zulassungsfristen
Das Studienjahr

KO Eybl 1770-1848

Konversatorien (KO) zur Literaturgeschichte (1. und 2. Abschnitt) sowie die Vorlesung (vormals KO) zur Sprachgeschichte (1. Abschnitt)
Antworten
Carola
Neologismus
Beiträge: 4
Registriert: Fr 02.Mär 2007, 0:02

KO Eybl 1770-1848

Beitrag von Carola » Mo 23.Jun 2008, 1:57

Hallo!

Könnte mir bitte jemand sagen, wie genau die Prüfung am Donnerstag aussehen wird? Ich glaube, ich hab gefehlt, wie er die Prüfungsmodalitäten erklärt hat... wär echt lieb, wenn mir jemand weiterhelfen könnte!

Lg

lilie86
Germling
Beiträge: 87
Registriert: So 14.Mai 2006, 13:19
Wohnort: Wien

Beitrag von lilie86 » Mi 25.Jun 2008, 10:30

er meinte es kommen zwei textpassagen aus den büchern, die wir durchgenommen haben und er meinte dass man nichts lernen müsse, wenn man die bücher gelesen hat, außer vl. die mitschriften durchlesen. ich kann mir das, meiner meinung nach, nicht vorstellen, also werde ich mich schon etwas über die epochen informieren (und die autoren evtl.)...

lilie86
Germling
Beiträge: 87
Registriert: So 14.Mai 2006, 13:19
Wohnort: Wien

Beitrag von lilie86 » Mo 28.Jul 2008, 7:13

sag mal hat von euch wer schon IRGENDein feedback erhalten (arbeit, test, note)? sagte er nicht etwas von eine woche nach dem test?

kgru
Neologismus
Beiträge: 29
Registriert: Mo 02.Jul 2007, 18:57

Beitrag von kgru » Di 29.Jul 2008, 19:10

ich hab auch noch kein feedback irgendeiner art bekommen

Antworten

Zurück zu „Konversatorien zur Literaturgeschichte und Vorlesung zur Sprachgeschichte“