NEU: DAS NARRENSCHIFF IST MIT 24. MAI 2017 IN DEN MUSEUMSMODUS ÜBERGEGANGEN
Das heißt: Es sind keine Neuregistrierungen und Postings mehr möglich,
das Forum bleibt noch online zwecks Recherche- und Andachtszwecken.
Danke für deinen Besuch und weiterhin alles Gute ...

-> SPL (!) | -> VLVZ u:find SPL10 | -> Prüfungstermine | -> Fragensammlungen | -> ProfessorInnen | -> Oinks Tipps | -> Stammtisch?

Aktuelles:
- Für Vorlesungen ist keine Anmeldung vorgesehen (moodle zu Semesterbeginn über vlvz-Link anlegen)
- Auf der SPL Seite findet sich nun für Anliegen und Problemchen ein SPL-Kontaktformular.
- Das neue vlvz "u:find" ist online: u:find

Termine/Fristen:
Aufnahmeverfahren Lehramt
Allgemeine Zulassungsfristen
Das Studienjahr

ps "diebe, mörder..." tuczay

Proseminare (PS, 1. Abschnitt) und Seminare (SE, 2. Abschnitt) aus den Bereichen ÄdL, NdL und Sprachwissenschaft
Benutzeravatar
sandra
Germling
Beiträge: 362
Registriert: Mo 11.Sep 2006, 14:44
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

ps "diebe, mörder..." tuczay

Beitrag von sandra » Mo 31.Mär 2008, 16:45

hallooo!!

vor den ferien hat sie ja gesagt, wir sollen vers 1-25 vom meier helmbrecht lesen. jetzt hat aber M heute gemeint, sie wollte es auch übersetzt haben... und jetzt bin ich mir nicht mehr sicher :roll:

sollen wir es nur lesen oder ihr auch eine übersetzung schicken?? danke schon mal :D

lg, sandra
Unwissenheit ist eine Situation, die den Menschen ebenso hermetisch abschließt wie ein Gefängnis.
Simone de Beauvoir

Benutzeravatar
Frau Mag. phil. in spe
Dr. Germ.
Beiträge: 2790
Registriert: Do 27.Jan 2005, 23:19

Beitrag von Frau Mag. phil. in spe » Mo 31.Mär 2008, 19:10

übersetzen....aber ihr schicken?! das ist mir wieder neu :lol:

Benutzeravatar
sandra
Germling
Beiträge: 362
Registriert: Mo 11.Sep 2006, 14:44
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Beitrag von sandra » Mo 31.Mär 2008, 19:36

ja mir ja auch! :-D :-D okay, also du meinst auch, dass man die verse nur "für sich" lesen soll?!
Unwissenheit ist eine Situation, die den Menschen ebenso hermetisch abschließt wie ein Gefängnis.
Simone de Beauvoir

Benutzeravatar
Frau Mag. phil. in spe
Dr. Germ.
Beiträge: 2790
Registriert: Do 27.Jan 2005, 23:19

Beitrag von Frau Mag. phil. in spe » Mo 31.Mär 2008, 20:46

nein! wir müssen sie übersetzen, das ist fix! nur, dass wir ihr das schicken sollen, hab ich irgendwie nicht mitgekriegt.

markus86
Neologismus
Beiträge: 36
Registriert: So 28.Jan 2007, 10:00

Beitrag von markus86 » Mo 31.Mär 2008, 22:35

ich hab auch übersetzen verstanden ... sie hat zwischendurch irgendwas von "übersetzungsarbeit" und "mir schicken" geredet, daran kann ich mich auch erinnern, aber ich hab das so verstanden, dass das eine extra aufgabe ist (irgendwann im laufe des semesters) und nicht direkt auf diese übersetzung bezogen ist.

Benutzeravatar
M
Dr. Germ.
Beiträge: 2037
Registriert: Sa 03.Jun 2006, 19:50
Wohnort: Emerald City

Beitrag von M » Di 01.Apr 2008, 15:21

Na ich habs mal geschickt, wenns nicht richtig war, dann hält sie mich jetzt für blöd :D
A way a lone a last a loved a long the / riverrun, past Eve and Adam's, from swerve of shore to bend of bay, brings us by a commodius vicus of recirculation back to Howth Castle and Environs.

markus86
Neologismus
Beiträge: 36
Registriert: So 28.Jan 2007, 10:00

Beitrag von markus86 » Di 01.Apr 2008, 18:22

also, bestätigung von tuczay per e-mail: sie will die übersetzung per mail erhalten! also hat M das vollkommen richtig verstanden.

Benutzeravatar
M
Dr. Germ.
Beiträge: 2037
Registriert: Sa 03.Jun 2006, 19:50
Wohnort: Emerald City

Beitrag von M » Di 01.Apr 2008, 18:50

juhuu :)

und danke fürs Nachfragen!!
A way a lone a last a loved a long the / riverrun, past Eve and Adam's, from swerve of shore to bend of bay, brings us by a commodius vicus of recirculation back to Howth Castle and Environs.

Benutzeravatar
gedankenreich
Schwärmerin
Beiträge: 1089
Registriert: So 10.Sep 2006, 11:17
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von gedankenreich » Mi 02.Apr 2008, 22:15

ich war in der ersten einheit nicht da und frag jetzt vielleicht ein bisschen blöd ;)

aber.. hat sie den text ausgeteilt oder muss man den kaufen oder wo runterladen?
bitte, bitte um infos! :)
you lose yourself in this dead world.
you think you're living in your dream,
but there's nothing in it.
you're feeling nothing. nothing.
you seem complacent but there is nothing there.

Benutzeravatar
ehde
Germling
Beiträge: 150
Registriert: Do 30.Mär 2006, 11:11
Wohnort: Wien

Beitrag von ehde » Do 03.Apr 2008, 9:32

ich weiß nicht, ob sie überhaupt etwas dazu gesagt hat...ich hab jedenfalls nichts gehört, deshalb hab ich ihn runtergeladen. ist auch ganz einfach zu finden, zB hier http://www2.hs-augsburg.de/~harsch/germ ... _meir.html

lg
ehde
Das Leben ist hart, aber ungerecht.

Benutzeravatar
gedankenreich
Schwärmerin
Beiträge: 1089
Registriert: So 10.Sep 2006, 11:17
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von gedankenreich » Do 03.Apr 2008, 9:50

dankeschön!
you lose yourself in this dead world.
you think you're living in your dream,
but there's nothing in it.
you're feeling nothing. nothing.
you seem complacent but there is nothing there.

Luna
Germling
Beiträge: 189
Registriert: Do 08.Mär 2007, 22:33

Beitrag von Luna » Di 06.Mai 2008, 19:49

Hat Tuczay irgendwann mal - vielleicht sogar so laut, dass es auch jemand gehört hat - gesagt, bis wann die PS-Arbeit abgegeben werden muss?

Benutzeravatar
moriaz
Ehemalige
Beiträge: 1903
Registriert: Di 01.Feb 2005, 16:02

Beitrag von moriaz » Do 08.Mai 2008, 14:52

ende august glaube ich mich zu erinnern.

Benutzeravatar
ehde
Germling
Beiträge: 150
Registriert: Do 30.Mär 2006, 11:11
Wohnort: Wien

Übersetzung Helmbrecht

Beitrag von ehde » Di 17.Jun 2008, 17:21

Hab jetzt schon von mehreren Leuten gehört, dass sie nicht vor haben, die Übersetzung noch zu machen. Ich selbst bin grad mal bei Vers 500 und hab jetzt auch keine Zeit mehr bis Semesterende.

Hat jemand eine Ahnung, welche Konsequenzen das haben kann? Hat sie das vielleicht mal erwähnt oder hat jemand schon Erfahrung mit ihr?
Das Leben ist hart, aber ungerecht.

markus86
Neologismus
Beiträge: 36
Registriert: So 28.Jan 2007, 10:00

Beitrag von markus86 » Mi 18.Jun 2008, 8:02

also ich persönlich glaub nicht, dass das so extreme konsequenzen haben wird ... sie hat ja selbst gesgat, dass sie das etwas nachlässig gehandhabt hat mit den übersetzungen ... außerdem hat sie so viele andere benotungskriterien (referat, übersetzungsprüfung, arbeit), da wird die übersetzung vom helmbrecht ned so ins gewicht fallen denk ich ma halt (meiner meinung nach wollte sie ja nur sehen, dass wir auch außerhalb des ps uns mit dem text ein wenig beschäftigen). ich werd auch sicher nicht fertig werden, so wie so ziemlich alle leute aus dem ps (was ich so allgemein gehört hab).

Benutzeravatar
M
Dr. Germ.
Beiträge: 2037
Registriert: Sa 03.Jun 2006, 19:50
Wohnort: Emerald City

Beitrag von M » Do 19.Jun 2008, 16:28

Ja, ich definitiv auch nicht *g* Ich bin irgendwo bei Vers 200 oder so.. ich werd ihr vielleicht nach Ferienbeginn noch was schicken (soweit ich halt komm), aber fertig werd ich auch nicht..
A way a lone a last a loved a long the / riverrun, past Eve and Adam's, from swerve of shore to bend of bay, brings us by a commodius vicus of recirculation back to Howth Castle and Environs.

Benutzeravatar
Frau Mag. phil. in spe
Dr. Germ.
Beiträge: 2790
Registriert: Do 27.Jan 2005, 23:19

Beitrag von Frau Mag. phil. in spe » Do 19.Jun 2008, 18:08

die übersetzung, der test, das referat....das ist doch in wahrheit alles wurscht! was zählt ist die note, die man auf die arbeit bekommt. oder hat irgendjemand hier schon mal eine andere note eingetragen bekommen als jene, die er auf die arbeit gekriegt hat?

Benutzeravatar
gedankenreich
Schwärmerin
Beiträge: 1089
Registriert: So 10.Sep 2006, 11:17
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von gedankenreich » Do 19.Jun 2008, 20:17

ich hab bei ihr noch nie was gemacht, aber ich weiß sonst von noch keiner arbeit die note.. ich kenn nur meine endnoten ;)
you lose yourself in this dead world.
you think you're living in your dream,
but there's nothing in it.
you're feeling nothing. nothing.
you seem complacent but there is nothing there.

Benutzeravatar
Dani
Germling
Beiträge: 120
Registriert: Mi 05.Jan 2005, 15:14

Beitrag von Dani » Sa 05.Jul 2008, 15:15

Hallo!

Wo sollen wir eigentlich die Arbeit abgeben????

LG

markus86
Neologismus
Beiträge: 36
Registriert: So 28.Jan 2007, 10:00

Beitrag von markus86 » Sa 05.Jul 2008, 16:03

sie hat gemeint, wir können/sollen ihr die arbeit per mail schicken ... ein sekretariat - wo wir die arbeit unter unmständen abgeben könnten - hat sie nicht genannt.

Antworten

Zurück zu „Proseminare und Seminare mit themenspezifischen Schwerpunkten“