NEU: DAS NARRENSCHIFF IST MIT 24. MAI 2017 IN DEN MUSEUMSMODUS ÜBERGEGANGEN
Das heißt: Es sind keine Neuregistrierungen und Postings mehr möglich,
das Forum bleibt noch online zwecks Recherche- und Andachtszwecken.
Danke für deinen Besuch und weiterhin alles Gute ...

-> SPL (!) | -> VLVZ u:find SPL10 | -> Prüfungstermine | -> Fragensammlungen | -> ProfessorInnen | -> Oinks Tipps | -> Stammtisch?

Aktuelles:
- Für Vorlesungen ist keine Anmeldung vorgesehen (moodle zu Semesterbeginn über vlvz-Link anlegen)
- Auf der SPL Seite findet sich nun für Anliegen und Problemchen ein SPL-Kontaktformular.
- Das neue vlvz "u:find" ist online: u:find

Termine/Fristen:
Aufnahmeverfahren Lehramt
Allgemeine Zulassungsfristen
Das Studienjahr

Univis - Pünkteübernahme ins nächste Semenster

Kampf mit dem Anmeldesystem, Probleme mit dem Computer - des Mannes und der Frau Leid mit der Technik
Eva_Maria
Neologismus
Beiträge: 28
Registriert: Mo 28.Mär 2011, 18:00

Univis - Pünkteübernahme ins nächste Semenster

Beitragvon Eva_Maria » So 09.Okt 2011, 7:09

Hallo,

ich habe es in einige LV nicht geschafft und möchte die Punkte gerne ins nächste Semenster mitnehmen.

Was muss ich denn dazu machen? Ich stehe momentan noch auf Warteliste, werden die Punkte dann automatisch rückgebucht?

Danke f eure Antworten!

Eva

Benutzeravatar
Philipp8
Germling
Beiträge: 509
Registriert: Mi 14.Sep 2011, 11:11

Re: Univis - Pünkteübernahme ins nächste Semenster

Beitragvon Philipp8 » So 09.Okt 2011, 7:12

Soweit ich weiß, sollten die Punkte automatisch rückgebucht werden.

Benutzeravatar
Marada
Moderatorin
Beiträge: 3291
Registriert: Do 11.Feb 2010, 17:48

Re: Univis - Pünkteübernahme ins nächste Semenster

Beitragvon Marada » So 09.Okt 2011, 9:05

scheinen dann aber nicht auf, also keine Panik! Sie werden dir einfach nächstes Semester zu einer LV gleichen LV-Typs dazugerechnet!
"Ich muß dich mit Gewalt ernähren!" sagte Homunkoloss, "Du schläfst nicht mehr. Du wäscht dich nicht. Du stinkst wie ein Schwein." "Ist mir doch egal", sagte ich trotzig, "Hab keine Zeit, muß lesen"

(c) Walter Moers, aus "Stadt der träumenden Bücher"

Eva_Maria
Neologismus
Beiträge: 28
Registriert: Mo 28.Mär 2011, 18:00

Re: Univis - Pünkteübernahme ins nächste Semenster

Beitragvon Eva_Maria » So 09.Okt 2011, 10:29

Super - danke für die schnellen Antworten!

salzburg_fan
Germling
Beiträge: 345
Registriert: Di 02.Nov 2010, 16:06

Re: Univis - Pünkteübernahme ins nächste Semenster

Beitragvon salzburg_fan » So 09.Okt 2011, 17:06

Du musst aber aufpassen, dass Du auf der Warteliste bleibst. Letztes Semester wollte mich ein Prof. abmelden, weil ich nicht in der Vorbesprechung war, obwohl ich ihn gar net auf meiner Präferenzliste hatte! Das konnte ich GsD noch verhindern; dieses Semster waren die Punkte automatisch dabei; sobald man sich für diesen LV-Typ anmeldet, sieht mans im univis.

The Fallen Angel
Neologismus
Beiträge: 37
Registriert: So 10.Jun 2007, 22:04

Re: Univis - Pünkteübernahme ins nächste Semenster

Beitragvon The Fallen Angel » So 09.Okt 2011, 20:53

Ich habe auch eine Frage zu diesem Thema:
Ich war fix angemeldet, kann aber das PS nicht besuchen, weil ich zu dieser Uhrzeit arbeiten muss (hat sich leider so ergeben). Das habe ich der Prof. auch geschrieben und sie gleichzeitig gebeten, mich auf der Warteliste zu lassen. Heute habe ich vom UNIVIS die Abmeldungs-Mail bekommen. In UNIVIS steht jetzt nur "abgemeldet" und auf meinen Punktekonto sind noch 2000 Punkte da.
Werden die Punkte automatisch nächstes Semester auch verwendet oder muss ich da noch was tun?

Benutzeravatar
Marada
Moderatorin
Beiträge: 3291
Registriert: Do 11.Feb 2010, 17:48

Re: Univis - Pünkteübernahme ins nächste Semenster

Beitragvon Marada » So 09.Okt 2011, 21:16

Soweit ich weiß kannst du vom Status "angemeldet" nicht auf die Warteliste zurückverschoben werden. Und wenn im UNIVIS erstmal abgemeldet steht, bekommst du m.E. auch die Punkte nicht gutgeschrieben für das nächste Semester.
"Ich muß dich mit Gewalt ernähren!" sagte Homunkoloss, "Du schläfst nicht mehr. Du wäscht dich nicht. Du stinkst wie ein Schwein." "Ist mir doch egal", sagte ich trotzig, "Hab keine Zeit, muß lesen"

(c) Walter Moers, aus "Stadt der träumenden Bücher"

salzburg_fan
Germling
Beiträge: 345
Registriert: Di 02.Nov 2010, 16:06

Re: Univis - Pünkteübernahme ins nächste Semenster

Beitragvon salzburg_fan » Mo 10.Okt 2011, 8:50

The Fallen Angel hat geschrieben:Ich habe auch eine Frage zu diesem Thema:
Ich war fix angemeldet, kann aber das PS nicht besuchen, weil ich zu dieser Uhrzeit arbeiten muss (hat sich leider so ergeben). Das habe ich der Prof. auch geschrieben und sie gleichzeitig gebeten, mich auf der Warteliste zu lassen. Heute habe ich vom UNIVIS die Abmeldungs-Mail bekommen. In UNIVIS steht jetzt nur "abgemeldet" und auf meinen Punktekonto sind noch 2000 Punkte da.
Werden die Punkte automatisch nächstes Semester auch verwendet oder muss ich da noch was tun?


Das is genau das Problem, was ich meine - die Profs kapieren nicht, dass sie einem auf der Warteliste lassen müssen ... ich würd mich an Deiner Stelle unter Vorlage von Deinem Mail an Herrn Adis wenden. Vielleicht kann er das zurückstellen, sodass Du Deine Punkte behältst.

The Fallen Angel
Neologismus
Beiträge: 37
Registriert: So 10.Jun 2007, 22:04

Re: Univis - Pünkteübernahme ins nächste Semenster

Beitragvon The Fallen Angel » Mo 10.Okt 2011, 10:04

@ Marada und @ salzburg_fan: Danke für die Antworten. Das habe ich schon befürchtet :( Dabei habe ich sie ausdrücklich in meiner Mail darum gebeten und sie hat meine Mail auch gelesen, sonst hätte sie in UNIVIS nicht beim Grund für die Abmeldung "Terminprobleme" eingetragen.
Ich werde auf jeden Fall bei Herrn Adis nachfragen.

K013
55facher Bundeskanzler
Beiträge: 2112
Registriert: Do 09.Sep 2010, 11:45

Re: Univis - Pünkteübernahme ins nächste Semenster

Beitragvon K013 » Mo 10.Okt 2011, 11:09

Versuch ist´s wert, Adis kann vielleicht tricksen ;)
Aber grundsätzlich können Profs auch nix dafür, bemühen sich eh die Meisten sehr, und sind studentenfreundlich. Doch wenn man von univis her fix angemeldet ist, ist man nunmal angemeldet und nicht auf Warteliste ... Und damit gibts auch kein Mitnehmen von Punkten.
Dennoch viel Glück, Initiative zahlt sich oft aus, die Bürokratie auf der Germ nicht ganz so undurchdringlich wie sonstwo ...

Benutzeravatar
WeiRdKaktuS
Mag. Germ.
Beiträge: 1695
Registriert: Mi 07.Nov 2007, 1:12
Wohnort: Vindobona

Re: Univis - Pünkteübernahme ins nächste Semenster

Beitragvon WeiRdKaktuS » Mo 10.Okt 2011, 14:59

prinzipiell sollte ein wechsel von "angemeldet" auf "warteliste" möglich sein, bei mir hats einmal geklappt (war auch bisher das einzige mal, dass ich das in anspruch nehmen musste) und ich konnte die punkte mitnehmen. jemand anderer hat sich dann über den platz gefreut und ich mich ebenso. wie gesagt, adis heißt hier einmal mehr das zauberwort ;)
"Lest, soviel ihr könnt! Lest Straßenschilder und Speisekarten, lest die
Anschläge im Bürgermeisteramt, lest von mir aus Schundliteratur - aber lest!
Lest! Sonst seid ihr verloren!"
(Rumo & die Wunder im Dunkeln, Walter Moers)

kaddiiiiii
Germling
Beiträge: 118
Registriert: Do 10.Feb 2011, 13:04

Re: Univis - Pünkteübernahme ins nächste Semenster

Beitragvon kaddiiiiii » So 30.Sep 2012, 21:56

Marada hat geschrieben:scheinen dann aber nicht auf, also keine Panik! Sie werden dir einfach nächstes Semester zu einer LV gleichen LV-Typs dazugerechnet!


Wie meinst du das, dass sie nicht aufscheinen? Scheinen die wirklich nirgends auf - wieso gibts denn das Feld "Punkte aus dem Vorsemester" bei univis? Ist es normal, dass man die Punkte wirklich nirgends bemerkt, also dass sie nicht mal wo im Menü "Punktekonto" vorkommen?

Liebe Grüße!

K013
55facher Bundeskanzler
Beiträge: 2112
Registriert: Do 09.Sep 2010, 11:45

Re: Univis - Pünkteübernahme ins nächste Semenster

Beitragvon K013 » So 30.Sep 2012, 23:31

Ich glaub nur während der Anmeldung stehen sie mal kurz irgendwo, sonst nicht, siehe auch:
http://spl-germanistik.univie.ac.at/mein-studium/anmeldung-zu-lven/ hat geschrieben:Wartelisten aus dem letzten Semester:

Falls Sie im letzten Semester bei einer Lehrveranstaltung auf einer Warteliste standen (Status: Warteliste abgelaufen), werden Ihnen automatisch bei Anmeldung einer Lehrveranstaltung des gleichen Typs (siehe unten) im aktuellen Semester die Punkte die Sie im letzten Semester gesetzt haben, gutgeschrieben.
Die gutgeschriebenen Punkte sehen Sie nicht; diese werden beim Zuteilungslauf nach der Anmeldung addiert.

Kontrollieren Sie auf jeden Fall Folgendes:

1. Suchen Sie auf der Liste des SS2012 jene Lehrveranstaltung in der Sie einen Wartelistenplatz hatten und merken/notieren Sie sich die Lehrinhaltsnummer (rechte Spalte).
2. Nun suchen Sie die Lehrinhaltsnummer auf der Liste des WS2012 in der ersten Spalte, Sie sehen für welche Lehrveranstaltungen ihnen die Punkte gutgeschrieben werden.


Zurück zu „Technische Leiden und Probleme“