NEU: DAS NARRENSCHIFF IST MIT 24. MAI 2017 IN DEN MUSEUMSMODUS ÜBERGEGANGEN
Das heißt: Es sind keine Neuregistrierungen und Postings mehr möglich,
das Forum bleibt noch online zwecks Recherche- und Andachtszwecken.
Danke für deinen Besuch und weiterhin alles Gute ...

-> SPL (!) | -> VLVZ u:find SPL10 | -> Prüfungstermine | -> Fragensammlungen | -> ProfessorInnen | -> Oinks Tipps | -> Stammtisch?

Aktuelles:
- Für Vorlesungen ist keine Anmeldung vorgesehen (moodle zu Semesterbeginn über vlvz-Link anlegen)
- Auf der SPL Seite findet sich nun für Anliegen und Problemchen ein SPL-Kontaktformular.
- Das neue vlvz "u:find" ist online: u:find

Termine/Fristen:
Aufnahmeverfahren Lehramt
Allgemeine Zulassungsfristen
Das Studienjahr

Fortzsetzung des Studiums

Kampf mit dem Anmeldesystem, Probleme mit dem Computer - des Mannes und der Frau Leid mit der Technik
dette0404
Germling
Beiträge: 153
Registriert: Fr 19.Mär 2010, 10:53

Fortzsetzung des Studiums

Beitragvon dette0404 » Do 27.Okt 2011, 10:43

Hallo

ich hab, wenn ich in Univis einsteige diese Meldung

Achtung Studierende:
Vergessen Sie nicht, bis 30.11.2011 Ihren Studien-/ÖH-Beitrag einzuzahlen, damit Sie die Zulassung zum Studium nicht verlieren! Wenn Sie auf einer anderen Universität eingezahlt haben, müssen Sie im UNIVISonline unter "Studienübersicht" die Meldung der Fortsetzung durchführen.

Ich habe meinen Beitrag bezahlt und auch mein Semesteretikett bekommen. Am 1.10 bin ich auf den neuen Studienplan umgestiegen, kann es damit zusammenhängen? Ich warte noch auf eine Note und möchte mich erst dann um die Anerkennung meiner Noten kümmern. Kann es damit zusammenhängen?

Danke für eure Hilfe

Martin43
Germling
Beiträge: 428
Registriert: Mi 30.Apr 2008, 15:44

Re: Fortzsetzung des Studiums

Beitragvon Martin43 » Do 27.Okt 2011, 10:47

Ich bin froh, dass dieser Text auch bei jemand anderem erscheint, da es mir auch vor ein paar Tagen aufgefallen ist. Ich vermute, dass es ein an die Allgemeinheit gerichteter Text ist, und somit auch jene erreicht, die ohnehin schon eingezahlt haben.
Ich habe nämlich schon Anfang Juli eingezahlt und plötzlich steht das auch in meinem univis.

Ich hoffe, jemand kann meine Vermutung bestätigen.

Benutzeravatar
sleepyhead
börsenfrau
Beiträge: 1260
Registriert: Sa 19.Sep 2009, 13:14
Wohnort: da und dort

Re: Fortzsetzung des Studiums

Beitragvon sleepyhead » Do 27.Okt 2011, 11:38

Das ist nur ein Standardtext den jeder sieht :)

So advanced is das System nicht ;)

Ausserdem seht ihr ihm univis unter der Studienuebersicht eure Studien zu denen ihr mal angemeldet wart. Im Status steht dort dann auch zugelassen zB.
Wer lesen kann ist klar im Vorteil :-D

Martin43
Germling
Beiträge: 428
Registriert: Mi 30.Apr 2008, 15:44

Re: Fortzsetzung des Studiums

Beitragvon Martin43 » Do 27.Okt 2011, 12:57

sleepyhead hat geschrieben:Ausserdem seht ihr ihm univis unter der Studienuebersicht eure Studien zu denen ihr mal angemeldet wart. Im Status steht dort dann auch zugelassen zB.

Danke, aber das habe ich eh gleich alles kontrolliert; auch die Kontoübersicht, ob da eh wirklich alles eingezahlt ist.
Verunsicherung machte sich da natürlich trotzdem breit.

Wieder mal: Univis ist zum Schmeißen! :twisted:


Zurück zu „Technische Leiden und Probleme“