NEU: DAS NARRENSCHIFF IST MIT 24. MAI 2017 IN DEN MUSEUMSMODUS ÜBERGEGANGEN
Das heißt: Es sind keine Neuregistrierungen und Postings mehr möglich,
das Forum bleibt noch online zwecks Recherche- und Andachtszwecken.
Danke für deinen Besuch und weiterhin alles Gute ...

-> SPL (!) | -> VLVZ u:find SPL10 | -> Prüfungstermine | -> Fragensammlungen | -> ProfessorInnen | -> Oinks Tipps | -> Stammtisch?

Aktuelles:
- Für Vorlesungen ist keine Anmeldung vorgesehen (moodle zu Semesterbeginn über vlvz-Link anlegen)
- Auf der SPL Seite findet sich nun für Anliegen und Problemchen ein SPL-Kontaktformular.
- Das neue vlvz "u:find" ist online: u:find

Termine/Fristen:
Aufnahmeverfahren Lehramt
Allgemeine Zulassungsfristen
Das Studienjahr

Richtiges Zitieren von Songtexten/Songtextzeilen

"Ist der Dativ dem Genetiv sein Tod?" und "Wie zitier ich das?"
Antworten
Benutzeravatar
nathana
gremling
Beiträge: 673
Registriert: Di 13.Mär 2007, 22:49

Richtiges Zitieren von Songtexten/Songtextzeilen

Beitrag von nathana » Do 09.Aug 2012, 22:44

liebe germlinge,

erstmal liebe moderatorInnen: ich habe einfach keinen eintrag zu diesem thema hier im forum gefunden. sollte es doch einen geben: asche auf mein nicht-recherchefähiges haupt.

mein anliegen: ich würde gerne eine songzeile zitieren und dann natürlich auch eine entsprechende quellenangabe/fußnote dazu machen. leider finde ich dazu keine konvention. weiß jemand rat?

vielen dank :-)
in the garden i did no crime.

K013
55facher Bundeskanzler
Beiträge: 2113
Registriert: Do 09.Sep 2010, 11:45

Re: Richtiges Zitieren von Songtexten/Songtextzeilen

Beitrag von K013 » Fr 10.Aug 2012, 1:36

Bin zwar bezüglich Konventionen nicht sattelfest, aber hat mich grad interessiert.
Erinnere mich an Postings bzgl. Filmen, Medien im Allgemeinen, aber nicht zu Liedtexten im Konkreten hier im Forum, höchstens mal wo gestreift. Die Frage ist also in ihrem Neuheitsgehalt interessant ;) (Abgesehen davon, dass es nichts zu entschuldigen gibt, fand ich aber lieb)

Meine Ideen dazu waren
1.) die CD inkl. Booklet als solche ähnlich wie ein Buch zu zitieren oder
2. einfach eine Website mit dem Text. (vmtl. sehr unprofessionell, außer sie stehen auf HP des Verfassers).
3. In Einzelfällen gibt es Buchveröffentlichungen von Liedtexten, z.b. Bob Dylan Lyrics. (höchst selten).
Zu 1. dann darauf gestoßen http://www.uni-graz.at/muwi2www_zitierrichtlinien.pdf
[quote]Inhalte/Artikel aus den Booklets von CDs sollten nur dann verwendet werden, wenn es sich
um wissenschaftliche oder für den Gegenstand relevante Beiträge handelt (z.B. Songtexte,
wenn Sie über Popularmusik arbeiten). Diese Artikel werden wie Aufsätze in einem
Sammelband zitiert, wobei der Sammelband in diesem Fall die CD wäre. Auch hier sollten
Sie so verfahren, dass alle angegebenen relevanten Angaben, soweit vorhanden, angeführt
werden, sodass die CD zweifelsfrei identifiziert werden kann. In jedem Fall sollten Sie nach
dem Erscheinungsort (soweit dieser überhaupt angegeben ist) das Label anführen, in dem die
CD erschienen ist.
z.B.
Stock/Aitken/Waterman, Hang on to your Love, in: Jason Donovan, Greatest Hits, PWL
Records 1991 [/quote]

Benutzeravatar
gloom
Administratorin
Beiträge: 2851
Registriert: So 01.Okt 2006, 11:04

Re: Richtiges Zitieren von Songtexten/Songtextzeilen

Beitrag von gloom » Fr 10.Aug 2012, 8:11

Du warst doch beim Stiegler im Musik-PS, das müsstest du doch wissen! :wink:
YEAH Baby!

(Truly great madness cannot be achieved without significant intelligence)

Benutzeravatar
nathana
gremling
Beiträge: 673
Registriert: Di 13.Mär 2007, 22:49

Re: Richtiges Zitieren von Songtexten/Songtextzeilen

Beitrag von nathana » Fr 10.Aug 2012, 10:08

@ K013: tausend mal danke, das hilft mir wirklich weiter! :D =D>

@ gloom: :oops: welch denunzierende bemerkung! aber du hast recht, wir haben das mit sicherheit durchgenommen. und wie so oft habe ich die wichtigen dinge, die es in dieser lv zu lernen gab, vergessen. ich werd aber mal meine unterlagen auf sachdienliche hinweise durchforsten und vielversprechende ergebnisse hier posten - damit andere u.u. auch etwas davon haben :wink:
in the garden i did no crime.

Amatio
Germling
Beiträge: 381
Registriert: Mo 06.Aug 2007, 15:02
Wohnort: Wien

Re: Richtiges Zitieren von Songtexten/Songtextzeilen

Beitrag von Amatio » Fr 10.Aug 2012, 11:01

Hier hat schon mal jemand danach gefragt, ich hab das von meinen Stiegler-Unterlagen damals abgeschrieben ;-)

viewtopic.php?f=1&t=10269

Benutzeravatar
nathana
gremling
Beiträge: 673
Registriert: Di 13.Mär 2007, 22:49

Re: Richtiges Zitieren von Songtexten/Songtextzeilen

Beitrag von nathana » Fr 10.Aug 2012, 14:29

super, vielen dank! :D :smt023

ach ja: grad ist ein haufen asche auf meinem haupt gelandet ;)
in the garden i did no crime.

Antworten

Zurück zu „Fachliche Diskussionen und Fragen“