NEU: DAS NARRENSCHIFF IST MIT 24. MAI 2017 IN DEN MUSEUMSMODUS ÜBERGEGANGEN
Das heißt: Es sind keine Neuregistrierungen und Postings mehr möglich,
das Forum bleibt noch online zwecks Recherche- und Andachtszwecken.
Danke für deinen Besuch und weiterhin alles Gute ...

-> SPL (!) | -> VLVZ u:find SPL10 | -> Prüfungstermine | -> Fragensammlungen | -> ProfessorInnen | -> Oinks Tipps | -> Stammtisch?

Aktuelles:
- Für Vorlesungen ist keine Anmeldung vorgesehen (moodle zu Semesterbeginn über vlvz-Link anlegen)
- Auf der SPL Seite findet sich nun für Anliegen und Problemchen ein SPL-Kontaktformular.
- Das neue vlvz "u:find" ist online: u:find

Termine/Fristen:
Aufnahmeverfahren Lehramt
Allgemeine Zulassungsfristen
Das Studienjahr

Nachausschreibung Lektoratsstellen

Erfahrungsaustausch, Organisation, Tipps und Erlebnisberichte
Antworten
Benutzeravatar
Murmel
Germling
Beiträge: 314
Registriert: Mi 03.Mär 2004, 12:13
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Nachausschreibung Lektoratsstellen

Beitrag von Murmel » Fr 20.Sep 2013, 14:53

Liebe Leute,
die OeAD-GmbH hat noch drei Lektoratsstellen nachzubesetzen, Eintrittstermin ab sofort bis spätestens 1.2.2014. Es handelt sich um die Standorte

Banská Bystrica / Slowakische Republik - Matej-Bel-Universität Banská Bystrica
Czernowitz / Ukraine - Nationale Jurij-Fedkowytsch-Universität Czernowitz
Debrecen / Ungarn - Universität Debrecen


Wir suchen Bewerber/innen mit einem Abschluss einer geistes-/kulturwissenschaftlichen Studienrichtung (Master oder Diplom) mit einschlägigen Qualifikationen zum Unterricht der deutschen Sprache / österreichischen Literatur / österreichischen Landeskunde.
Die Lektorate werden, auf Basis eines lokalen Anstellungsvertrags, zusätzlich durch die OeAD-GmbH in Form eines Post-Graduate-Stipendiums (Banská Bystrica, Debrecen) sowie eines Postgraduate-Stipendiums/Dienstverhältnisses mit der OeAD-GmbH (Czernowitz) gefördert. Die Förderung durch die OeAD-GmbH erfolgt aus Mitteln des Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung.
Kenntnisse der Landessprache sind bei einer Bewerbung von Vorteil, aber nicht erforderlich.
Leider kann ich unsere Ausschreibung nicht als pdf anhängen (warum auch immer), bei Interesse oder wenn ihr nähere Infos braucht, bitte mail an doris.bauer@oead.at

Bitte gebt diese Info auch an eure Absolventenfreundinnen und -freunde weiter, vielleicht hat ja jemand Interesse!

liebe Grüße
Doris
Das Leben ist ein Hund, mal schwarz, mal weiss, mal kunterbunt!!

Antworten

Zurück zu „Hin und Weg - alle Infos für Ein- und Auswanderer“