NEU: DAS NARRENSCHIFF IST MIT 24. MAI 2017 IN DEN MUSEUMSMODUS ÜBERGEGANGEN
Das heißt: Es sind keine Neuregistrierungen und Postings mehr möglich,
das Forum bleibt noch online zwecks Recherche- und Andachtszwecken.
Danke für deinen Besuch und weiterhin alles Gute ...

-> SPL (!) | -> VLVZ u:find SPL10 | -> Prüfungstermine | -> Fragensammlungen | -> ProfessorInnen | -> Oinks Tipps | -> Stammtisch?

Aktuelles:
- Für Vorlesungen ist keine Anmeldung vorgesehen (moodle zu Semesterbeginn über vlvz-Link anlegen)
- Auf der SPL Seite findet sich nun für Anliegen und Problemchen ein SPL-Kontaktformular.
- Das neue vlvz "u:find" ist online: u:find

Termine/Fristen:
Aufnahmeverfahren Lehramt
Allgemeine Zulassungsfristen
Das Studienjahr

Vorziehen von LV

Fragen zum Bachelor (alt/neu), den Masterstudien Deutsche Philologie und Austrian Studies sowie Diplom (auslaufend)
Fridolin
Neologismus
Beiträge: 15
Registriert: Mi 28.Sep 2011, 13:50

Vorziehen von LV

Beitrag von Fridolin » Fr 17.Feb 2012, 15:22

Ich komme nun ins dritte Semester und stehe nun kurz vor Abschluss des ersten Studienabschnittes des alten Bachelorplans (Step+Grundlagen) nebenbei studiere ich auch noch Geschichte.
Mir fehlt lediglich die VO "Germanistische Sprachwissenschaft" und "Methoden II" (Jetzt EU Schreiben).
Was meint Ihr? Sollte ich fragen, ob ich etwas vorziehen kann? (z.B. Mittelhochdeutsch oder Literatur- und Kulturtheorie)
Oder sollte ich mich kommendes Semester mit eben jenen zwei Lehrveranstaltungen und ECs begnügen?

Ich wäre für Ratschläge dankbar!

Benutzeravatar
sleepyhead
börsenfrau
Beiträge: 1260
Registriert: Sa 19.Sep 2009, 13:14
Wohnort: da und dort

Re: Vorziehen von LV

Beitrag von sleepyhead » Fr 17.Feb 2012, 15:30

das musst wohl du entscheiden was du machen willst ;))

vorziehen an sich ist ansonsten problemlos und kann auch mehr als einmal gemacht werden *lalalalaauserfahrungsprech*
Wer lesen kann ist klar im Vorteil :-D

K013
55facher Bundeskanzler
Beiträge: 2113
Registriert: Do 09.Sep 2010, 11:45

Re: Vorziehen von LV

Beitrag von K013 » Fr 17.Feb 2012, 15:47

Ja,
würde noch schnell Vorziehantrag stellen. (gibts bei Herrn Langer)

Es ist um vieles angenehmer, wenn man die UE´s auf mehrere Semester aufteilt,
bei den EC´s ja auch, damit man sich das interessante rauspicken kann und langfristig flexibel ist.
Bzw. hast du überhaupt EC´s, kannst du dir da nicht 30ECTS für Geschichte EC und 15 ins Alternative anrechnen lassen, aus Geschichte Studium? Oder sinds andere LVen?
Kommt natürlich drauf an, was du alles in Geschichte machst, wie dein Zeitplan fürs Studium aussieht, aber würd auch noch weitere Vo´s vorziehen, evtl. was zum lesen, oder ein PS. Du kannst ohnehin präventiv gleich mehrere Sachen ankreuzen, musst dann nicht alles machen, aber kannst.

NatalieGerm
Germling
Beiträge: 134
Registriert: Mi 15.Sep 2010, 0:02

Re: Vorziehen von LV

Beitrag von NatalieGerm » Fr 17.Feb 2012, 19:23

Wenn ich im letzten Semester die Übung MHD vorgezogen habe und nicht fertig gemacht habe kann ich sie dann erneut vorziehen in diesem Semester ? mir fehlt nur noch eine VO, ich habe im letzten Semester fast nur EC gemacht und mich um mein Zweitstudium gekümmert und konnte nicht so viel in Germanistik machen :(

K013
55facher Bundeskanzler
Beiträge: 2113
Registriert: Do 09.Sep 2010, 11:45

Re: Vorziehen von LV

Beitrag von K013 » Fr 17.Feb 2012, 19:50

Klar, Vorzugantrag ist meiner Meinung nach ja immer noch gültig. Was bewilligt wurde, ist bewilligt.

NatalieGerm
Germling
Beiträge: 134
Registriert: Mi 15.Sep 2010, 0:02

Re: Vorziehen von LV

Beitrag von NatalieGerm » Fr 17.Feb 2012, 22:38

K013 hat geschrieben:Klar, Vorzugantrag ist meiner Meinung nach ja immer noch gültig. Was bewilligt wurde, ist bewilligt.
hmm das heisst ich müsste das nicht mal ankreuzen oder wie ?

Benutzeravatar
sleepyhead
börsenfrau
Beiträge: 1260
Registriert: Sa 19.Sep 2009, 13:14
Wohnort: da und dort

Re: Vorziehen von LV

Beitrag von sleepyhead » Sa 18.Feb 2012, 0:04

sicherheitshalber wuerd ichs machen. vorallem musst du ja nach deiner anmeldung wieder manuell freigeschalten werden.
Wer lesen kann ist klar im Vorteil :-D

Fridolin
Neologismus
Beiträge: 15
Registriert: Mi 28.Sep 2011, 13:50

Re: Vorziehen von LV

Beitrag von Fridolin » Sa 18.Feb 2012, 12:48

Danke für die Infos!

Da ja mein Zweitstudium Geschichte ist; wenn ich mir LVs aus Geschichte für mein Germanistik Studium anrechnen lassen will, muss ich mich dann auch fürs EC Geschichte im Univis eintragen?

Benutzeravatar
Marada
Moderatorin
Beiträge: 3291
Registriert: Do 11.Feb 2010, 17:48

Re: Vorziehen von LV

Beitrag von Marada » Sa 18.Feb 2012, 12:57

Jop, wenn du für Germ das Geschichte EC anrechnen lassen willst, dann musst du dich erstmal im UNIVIS fürs EC anmelden und dann zur SSC der Geschichte und dort anrechnen lassen ;) Die tragen das dann einfach ein.
"Ich muß dich mit Gewalt ernähren!" sagte Homunkoloss, "Du schläfst nicht mehr. Du wäscht dich nicht. Du stinkst wie ein Schwein." "Ist mir doch egal", sagte ich trotzig, "Hab keine Zeit, muß lesen"

(c) Walter Moers, aus "Stadt der träumenden Bücher"

Fridolin
Neologismus
Beiträge: 15
Registriert: Mi 28.Sep 2011, 13:50

Re: Vorziehen von LV

Beitrag von Fridolin » Sa 18.Feb 2012, 13:12

Ob ich die diesbezüglichen Vorlesungen - die ich mir sowohl fürs EC als auch fürs eigentliche Geschichte Studiumn anrechnen lassen kann - im Univis unter dem EC-Studienplanpunkt oder unter dem Geschichte Studienplanpunkt belege, wird wohl egal sein?

Benutzeravatar
Marada
Moderatorin
Beiträge: 3291
Registriert: Do 11.Feb 2010, 17:48

Re: Vorziehen von LV

Beitrag von Marada » Sa 18.Feb 2012, 13:52

Am besten du machst mal alles was du fürs EC brauchst fürs geschichte Studium und lässt dann alles gemeinsam umschreiben. Das ist auch die einfachste Variante fürs Geschichte-SSC soweit ich weiß. Also alles entweder zu EC oder Studium (wobei wohl Studium klüger ist) anmelden und dann erst umschreiben ;)
"Ich muß dich mit Gewalt ernähren!" sagte Homunkoloss, "Du schläfst nicht mehr. Du wäscht dich nicht. Du stinkst wie ein Schwein." "Ist mir doch egal", sagte ich trotzig, "Hab keine Zeit, muß lesen"

(c) Walter Moers, aus "Stadt der träumenden Bücher"

Fridolin
Neologismus
Beiträge: 15
Registriert: Mi 28.Sep 2011, 13:50

Re: Vorziehen von LV

Beitrag von Fridolin » So 19.Feb 2012, 14:58

Vielen Dank schonmal für die Hilfe!

Ich frage nur aus dem Grund, da eine Vorlesung, würde ich sie im Rahmen des EC besuchen, 5 ECTS wert wäre, anstatt 4. Wieso auch immer...

NatalieGerm
Germling
Beiträge: 134
Registriert: Mi 15.Sep 2010, 0:02

Re: Vorziehen von LV

Beitrag von NatalieGerm » Mo 27.Feb 2012, 16:56

wie lange dauert es ca bis Herr Scharf einen anmeldet bzw vormerkt nachdem man vorgezogen hat ?

Benutzeravatar
Marada
Moderatorin
Beiträge: 3291
Registriert: Do 11.Feb 2010, 17:48

Re: Vorziehen von LV

Beitrag von Marada » Mo 27.Feb 2012, 16:57

sollte nicht lange dauern, ich glaub er macht das ziemlich bald nachdem du ihm geschrieben hast
"Ich muß dich mit Gewalt ernähren!" sagte Homunkoloss, "Du schläfst nicht mehr. Du wäscht dich nicht. Du stinkst wie ein Schwein." "Ist mir doch egal", sagte ich trotzig, "Hab keine Zeit, muß lesen"

(c) Walter Moers, aus "Stadt der träumenden Bücher"

NatalieGerm
Germling
Beiträge: 134
Registriert: Mi 15.Sep 2010, 0:02

Re: Vorziehen von LV

Beitrag von NatalieGerm » Mo 27.Feb 2012, 21:24

Und wenn ich ihm morgen erst schreibe ist es dann eh noch nicht zu spät ?

Benutzeravatar
Marada
Moderatorin
Beiträge: 3291
Registriert: Do 11.Feb 2010, 17:48

Re: Vorziehen von LV

Beitrag von Marada » Mo 27.Feb 2012, 22:12

würd' sagen je nachdem wie viel er zu tun hat, ob er überhaupt da ist. :-D Schreiben musst du ihm ja jetzt sowieso und dann siehst du es eh ;)
"Ich muß dich mit Gewalt ernähren!" sagte Homunkoloss, "Du schläfst nicht mehr. Du wäscht dich nicht. Du stinkst wie ein Schwein." "Ist mir doch egal", sagte ich trotzig, "Hab keine Zeit, muß lesen"

(c) Walter Moers, aus "Stadt der träumenden Bücher"

NatalieGerm
Germling
Beiträge: 134
Registriert: Mi 15.Sep 2010, 0:02

Re: Vorziehen von LV

Beitrag von NatalieGerm » Mi 27.Jun 2012, 18:49

Ich habe eine (wahrscheinlich doofe) frage... Ich habe mhd noch nicht gemacht aber ich brauche es für das ps ÄDL .. Ist es möglich das ps vorzuziehen ???

Benutzeravatar
sleepyhead
börsenfrau
Beiträge: 1260
Registriert: Sa 19.Sep 2009, 13:14
Wohnort: da und dort

Re: Vorziehen von LV

Beitrag von sleepyhead » Do 28.Jun 2012, 10:58

soweit ich weiss, geht das nicht. und es macht auch ueberhaupt keinen sinn, weil du dann im seminar die haelfte nicht verstehst :) das ist eine der ganz wenigen voraussetzungsketten, die echt sinn machen.
Wer lesen kann ist klar im Vorteil :-D

NatalieGerm
Germling
Beiträge: 134
Registriert: Mi 15.Sep 2010, 0:02

Re: Vorziehen von LV

Beitrag von NatalieGerm » Sa 29.Sep 2012, 19:42

und die tausendste dumme frage von mir ^^..... ich mache dieses semester mhd und nächstes dann das ps ädl... außer diesem würde mir dann nur noch die bachelor seminare fehlen.. kann ich die dann vorziehen ?

K013
55facher Bundeskanzler
Beiträge: 2113
Registriert: Do 09.Sep 2010, 11:45

Re: Vorziehen von LV

Beitrag von K013 » Sa 29.Sep 2012, 21:21

Ja, sollte gehen, ob auch ein SE-B ÄDL bewilligt wird ist ne andere Frage, aber denke schon.
Falls du in neuen Plan gewechselt bist, wäre es gar nicht mehr notwendig, da ist dann nur das SE-B ÄDL blockiert solange du mhd+PS-ÄDL noch nicht hast, die anderen auch ohne Vorziehantrag erlaubt.

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fragen zum Studienplan Bachelor/Master“