NEU: DAS NARRENSCHIFF IST MIT 24. MAI 2017 IN DEN MUSEUMSMODUS ÜBERGEGANGEN
Das heißt: Es sind keine Neuregistrierungen und Postings mehr möglich,
das Forum bleibt noch online zwecks Recherche- und Andachtszwecken.
Danke für deinen Besuch und weiterhin alles Gute ...

-> SPL (!) | -> VLVZ u:find SPL10 | -> Prüfungstermine | -> Fragensammlungen | -> ProfessorInnen | -> Oinks Tipps | -> Stammtisch?

Aktuelles:
- Für Vorlesungen ist keine Anmeldung vorgesehen (moodle zu Semesterbeginn über vlvz-Link anlegen)
- Auf der SPL Seite findet sich nun für Anliegen und Problemchen ein SPL-Kontaktformular.
- Das neue vlvz "u:find" ist online: u:find

Termine/Fristen:
Aufnahmeverfahren Lehramt
Allgemeine Zulassungsfristen
Das Studienjahr

PS aus BA-Plan im Masterstudium?

Fragen zum Bachelor (alt/neu), den Masterstudien Deutsche Philologie und Austrian Studies sowie Diplom (auslaufend)
Antworten
Benutzeravatar
upgrade
Germling
Beiträge: 83
Registriert: Do 14.Okt 2010, 6:36

PS aus BA-Plan im Masterstudium?

Beitrag von upgrade » Sa 23.Aug 2014, 14:27

Guten Tag.

Ich studiere im Master "Deutsche Philologie" und möcht ein PS aus dem BA-Plan machen.

a. Ist dies überhaupt möglich?
b. Ist ein PS für das Masterstudium vielleicht anrechenbar (als KO)?
Die mobile Infanterie hat mich zu dem gemacht, was ich heute bin!

K013
55facher Bundeskanzler
Beiträge: 2113
Registriert: Do 09.Sep 2010, 11:45

Re: PS aus BA-Plan im Masterstudium?

Beitrag von K013 » So 24.Aug 2014, 15:01

Zumindest besuchen ist vielleicht irgendwie möglich, einfach probieren was univis sagt. (evtl. klappt Interessensmodul eh, oder unregistrierter Gasthörer von Profs Gnaden, o.ä.)
Im MA anrechnen geht grundsätzlich nicht. (Könnte mir zumindest nicht genügend gute Argumente vorstellen, um da irgendwie Sonderregelungen zu erbetteln, die vielleicht noch nichtmal richtig umsetzbar sind.)

Benutzeravatar
upgrade
Germling
Beiträge: 83
Registriert: Do 14.Okt 2010, 6:36

Re: PS aus BA-Plan im Masterstudium?

Beitrag von upgrade » Di 07.Okt 2014, 10:47

Ich kann am PS teilnehmen, jedoch nur im Zusatzmodul anrechnen lassen.

Ich hab mit der SSS gesprochen, die Anrechnung für das MA-Studium (zb als KO) ist nicht möglich, ein PS hätte laut SSS andere Anforderungen als ein KO...
WTF?! Also ich hätte noch keinen Unterschied zwischen PS und KO bemerkt, ausser dass KOs tendenziell gemütlicher resp. einfacher zu absolvieren sind.

Ich werd dennoch versuchen das PS irgendwie für den MA anrechnen zu lassen -> to be continued!
Die mobile Infanterie hat mich zu dem gemacht, was ich heute bin!

K013
55facher Bundeskanzler
Beiträge: 2113
Registriert: Do 09.Sep 2010, 11:45

Re: PS aus BA-Plan im Masterstudium?

Beitrag von K013 » Di 07.Okt 2014, 11:20

Es ist eben so wie es ist, Studienpläne, LV-Typen und Regeln gibt es nicht nur so zum Spaß.
(Auch wenn es nicht so selten den Anschein hat ;) )
Soll heißen, man kann nicht einfach so für jeden Ausnahmen genehmigen, das würde das ganze System ad absurdum führen und das ganze Institut quasi in vollständiges Chaos führen, genehmigt man einmal so was, kommt binnen kürzester Zeit das nächste Dutzend, die das auch so machen wollen, und dann funktioniert nun einmal gar nichts mehr.
Deshalb muss man ganz einfach Verständnis dafür haben, auch wenn es im Einzelfall relativ ärgerlich ist ...

Benutzeravatar
upgrade
Germling
Beiträge: 83
Registriert: Do 14.Okt 2010, 6:36

Re: PS aus BA-Plan im Masterstudium?

Beitrag von upgrade » Di 07.Okt 2014, 11:51

Ja stimmt schon - im Grunde.

Ich werd trotzdem versuchen die LV irgendwie anrechnen zu lassen und das bürokratische Martyrium hier dokumentieren. ;)
Die mobile Infanterie hat mich zu dem gemacht, was ich heute bin!

Oink
Referent der SSS DP
Beiträge: 1105
Registriert: Mo 17.Sep 2012, 18:34
Wohnort: 1010 Wien :o)
Kontaktdaten:

Re: PS aus BA-Plan im Masterstudium?

Beitrag von Oink » Mi 15.Okt 2014, 12:48

upgrade hat geschrieben:... und das bürokratische Martyrium hier dokumentieren. ;)
Ich suder dann darüber, wie man das alles ins System bringt. :roll:

Normalerweise sollte ein PS doch um einiges weniger an Arbeit darstellen, wie die LVen aus dem MA-Studium.

Das hat 4 ECTS = 100 Realstunden.
Im Master gibt´s derlei nur bei VOen.

Von daher dürfte eine Anerkennung nicht möglich sein.

Benutzeravatar
upgrade
Germling
Beiträge: 83
Registriert: Do 14.Okt 2010, 6:36

Re: PS aus BA-Plan im Masterstudium?

Beitrag von upgrade » Do 16.Okt 2014, 9:40

"Normalerweise sollte ein PS doch um einiges weniger an Arbeit darstellen, wie die LVen aus dem MA-Studium."

SOLLTE! Ein PS ist imo leider sehr gut mit einem KO aus dem MA vergleichbar, manchmal wird für KOs sogar deutlich weniger verlangt! Dass ein PS im Grunde eine rookie-LV sein sollte und auch oft ist, mindert die Zulässigkeit dieses Vergleichs aufgrund des hohen Anteils von LA-Leuten in MA-Seminaren nicht.

OFFTOPIC (gehört eher in den Suderthread): Das is übrigens auch ein Grund warum ich das MA-Studium in Wien ziemlich unbefriedigend finde, als MA-Student muss man sich mit LA-Leuten um Plätze prügeln, die LVs bestehen dann zu 3/4 aus LA-Studenten im 3. Semester (Schätzung!). In meiner ersten MA-LV hat jemand gefragt, was denn moodle ist... ????!!!!???

Jedenfalls ist eine Vergleichbarkeit von PS und KO recht gut argumentierbar!! [Notfalls vor der SPL!!:P]
Die mobile Infanterie hat mich zu dem gemacht, was ich heute bin!

K013
55facher Bundeskanzler
Beiträge: 2113
Registriert: Do 09.Sep 2010, 11:45

Re: PS aus BA-Plan im Masterstudium?

Beitrag von K013 » Do 16.Okt 2014, 12:06

Juhu, LAler Bashing :)
(Machen halt nicht allzuviel mit Literatur, nicht so viele Seminare, muss man verstehen :-D Müssen für KOs aber im 2. Abschnitt sein, also weiter als 3.tes.
Und ernsthaft: solche Leuts gibts überall, ist wirklich nicht LA/BA etc spezifisch. Gibt ja auch Quereinsteiger in den MA.)

Ich wünsche dann einfach mal allen Beteiligten viel Spaß mit dem eigentlich nicht Möglichem, was natürlich als Wunsch bestehen darf ;)
Wenn man etwas konsequent verfolgt, verwirklicht es sich ja vielleicht doch.
Ein PS ist eben einfach keine LV ausm MA, stellt ich mir als ne mühselige Aufgabe vor, das trotzdem da hineinzukriegen als Note, ganz abgesehen von Vergleichbarkeit und dass es eher schon zu spät für derlei ist.

Allerdings: deine Argumentation würde in einer schlüssigen Auslegung vielmehr die Konsequenz nahelegen, die Profs von KOs dringlichst dazu aufzufordern, viel mehr zu verlangen 8) (Kann jetzt auch nicht so der Herzenswunsch sein, sollte jeder Stud ganz frei für sich selbst machen können, schließlich studieren wir quasi). Dusini selbst hat ja eh schon nen gewisses Niveau in seinen KOs, gleich mal 120 Seiten Adorno für 2.te Einheit im Detail analysieren, etc, + für jede Woche weitere Texte, kann man dann nicht mehr mit nem üblichen PS vergleichen, springen nicht wenige ab.

Oink
Referent der SSS DP
Beiträge: 1105
Registriert: Mo 17.Sep 2012, 18:34
Wohnort: 1010 Wien :o)
Kontaktdaten:

Re: PS aus BA-Plan im Masterstudium?

Beitrag von Oink » Do 16.Okt 2014, 14:54

upgrade hat geschrieben:[Notfalls vor der SPL!!:P]
Nur dort! 8)

Weil bei mir bringt´s Nüsse. Ich guck allenfalls in den Studienplan, les vor, was dort drin steht und schon isses aus mit der Vergleichbarkeit.

PS ÄdL oder NdL im Lehramt Diplom (4 ECTS):
Ziel der Lehrveranstaltung ist die selbstständige wissenschaftliche Auseinandersetzung mit ausgewählten Fragestellungen aus dem Bereich der Neueren deutschen Literatur und Literaturwissenschaft oder aus dem Bereich der germanistischen Mediävistik.

PS Sprachwiss. im Lehramt Diplom (4 ECTS) :
Ziel der Lehrveranstaltung ist Ausbau und Vertiefung der sprachlichen Kompetenz und des Sprachwissens im beschreibenden Umgang mit Sprachdaten (einschließlich Texten).

KO Konversatorium im Master DP (6 ECTS): Das Konversatorium ist eine literatur- und diskussionsorientierte Lehrveranstaltung, die sich thematisch übergreifenden philologischen Zusammenhängen und Fragestellungen in historischer und systematischer Perspektive widmet. Die Leistungsbeurteilung erfolgt entsprechend der Vorgaben des studienrechtlichen Teils der Satzung.

:smt102

Dass es einen hohen Anteil an LAlern in KOen hat, ist wenig verwunderlich. :lol: MA-DP-Studierende bilden an der Germ eine relativ kleine, elitäre Gruppe.

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fragen zum Studienplan Bachelor/Master“