NEU: DAS NARRENSCHIFF IST MIT 24. MAI 2017 IN DEN MUSEUMSMODUS ÜBERGEGANGEN
Das heißt: Es sind keine Neuregistrierungen und Postings mehr möglich,
das Forum bleibt noch online zwecks Recherche- und Andachtszwecken.
Danke für deinen Besuch und weiterhin alles Gute ...

-> SPL (!) | -> VLVZ u:find SPL10 | -> Prüfungstermine | -> Fragensammlungen | -> ProfessorInnen | -> Oinks Tipps | -> Stammtisch?

Aktuelles:
- Für Vorlesungen ist keine Anmeldung vorgesehen (moodle zu Semesterbeginn über vlvz-Link anlegen)
- Auf der SPL Seite findet sich nun für Anliegen und Problemchen ein SPL-Kontaktformular.
- Das neue vlvz "u:find" ist online: u:find

Termine/Fristen:
Aufnahmeverfahren Lehramt
Allgemeine Zulassungsfristen
Das Studienjahr

MeinProf.at

Link-Sammlung zum Studium und für die große, weite Welt
Antworten
Benutzeravatar
ElChupaLibre
Germling
Beiträge: 686
Registriert: Do 26.Jan 2006, 22:05
Wohnort: Josef- und Stahlstadt
Kontaktdaten:

MeinProf.at

Beitrag von ElChupaLibre » Fr 16.Jun 2006, 10:59

Die skandalträchtige Professorenbewertungsplatteform gibts jetzt auch für Österreich. Partizipieren!

:arrow: MeinProf.at

Benutzeravatar
Azrael
Administrator
Beiträge: 1393
Registriert: Do 02.Sep 2004, 21:10
Wohnort: Meidling
Kontaktdaten:

Beitrag von Azrael » Fr 16.Jun 2006, 17:02

Im kleinen Rahmen wird sowas hier eh betrieben..aber rein auf Meinungsbasis ohne vorgefertigtes Eingabesystem. Damit wird (wie auch der Artikel schon berichtet) der Datenschutz nicht verletzt.
Management by Decibel: der lauteste hat immer recht

maggie

Beitrag von maggie » Mi 30.Aug 2006, 16:41

wo find ich denn diese foruminterne bewertung der professoren?

Benutzeravatar
moriaz
Ehemalige
Beiträge: 1903
Registriert: Di 01.Feb 2005, 16:02

Beitrag von moriaz » Mi 30.Aug 2006, 18:30


maggie

Beitrag von maggie » Do 31.Aug 2006, 8:23

danke!

Benutzeravatar
moriaz
Ehemalige
Beiträge: 1903
Registriert: Di 01.Feb 2005, 16:02

Beitrag von moriaz » Do 31.Aug 2006, 18:28

bitte

Benutzeravatar
Seelenwandlerin
Germling
Beiträge: 309
Registriert: Di 05.Okt 2004, 22:53

Beitrag von Seelenwandlerin » Fr 01.Sep 2006, 15:49

hmmmmkomplexes thema, oder ??!! ich mein rinzipiell find ich es ja gut, denn schliesslich zahl ich ja dafür dass ich unterrichtet werde und das bitte schön gut....und sind wir uns ehrlich ein paar "koffer" gibts unter profs (gesamte Uni) schon!!!
so ein bewertungsdings hätten wir damals schon in der schule gebraucht, denn es ist mneiner meinung nach eine frechheit was manche lehrer unter dem deckmantel ihres jobs oder auch (damals) pragmatisierung da veranstalten.......aber das hat ja eh alles nur sinn wenn es auch konsequenzen gibt/gäbe!!!
aber stimmt, die auswertungen unserer zig evaluierungszettel würde mich brennend interessieren, denn viel sinn haben die nicht, oder??
„Ein Text ist nicht dann vollkommen, wenn man nichts mehr hinzufügen kann, sondern dann, wenn man nichts mehr weglassen kann.“
(A. de Saint-Exupery)

Benutzeravatar
Gabi
Ehemalige
Beiträge: 2480
Registriert: Mi 24.Nov 2004, 16:21

Beitrag von Gabi » Di 05.Jun 2007, 21:17

Auch für unser Forum nicht uninteressant für den Fall der Fälle:
Urteil zu Professorenbewertungen auf MeinProf.de
Erfolgreich abgeschlossen Ende 2011 \o/ dementsprechend selten online

Benutzeravatar
susi
Mag. Germ.
Beiträge: 1025
Registriert: Fr 27.Aug 2004, 15:55

Beitrag von susi » Sa 04.Aug 2007, 14:54

Gabi hat geschrieben:Auch für unser Forum nicht uninteressant für den Fall der Fälle:
Urteil zu Professorenbewertungen auf MeinProf.de
das aber nicht, dass ein österreichisches gericht genauso entscheiden würde.

Benutzeravatar
emu
Lakritzesser
Beiträge: 2275
Registriert: So 10.Sep 2006, 20:18
Wohnort: Am Puls der Zeit
Kontaktdaten:

Beitrag von emu » Sa 04.Aug 2007, 16:26

Zum Thema gibt es allerdings auch in Österreich eine umfangreiche Judikatur. Die bisherigen Entscheidungen sind allgemein eher positiv für Betreiber von Foren, solange sie ihrer Sorgfaltspflicht nachkommen. (Das Internetangebot Internet 4 Jurists, dem die Seite entnommen ist, empfehle ich übrigens allen Betreibern einer Webseite wärmstens.)

Antworten

Zurück zu „Die wichtigsten Links“