NEU: DAS NARRENSCHIFF IST MIT 24. MAI 2017 IN DEN MUSEUMSMODUS ÜBERGEGANGEN
Das heißt: Es sind keine Neuregistrierungen und Postings mehr möglich,
das Forum bleibt noch online zwecks Recherche- und Andachtszwecken.
Danke für deinen Besuch und weiterhin alles Gute ...

-> SPL (!) | -> VLVZ u:find SPL10 | -> Prüfungstermine | -> Fragensammlungen | -> ProfessorInnen | -> Oinks Tipps | -> Stammtisch?

Aktuelles:
- Für Vorlesungen ist keine Anmeldung vorgesehen (moodle zu Semesterbeginn über vlvz-Link anlegen)
- Auf der SPL Seite findet sich nun für Anliegen und Problemchen ein SPL-Kontaktformular.
- Das neue vlvz "u:find" ist online: u:find

Termine/Fristen:
Aufnahmeverfahren Lehramt
Allgemeine Zulassungsfristen
Das Studienjahr

Unterstützung bei der Durchsetzung niedrigerer Mieten

Link-Sammlung zum Studium und für die große, weite Welt
Antworten
felix_ehrnhoefer
Neologismus
Beiträge: 1
Registriert: Fr 25.Jun 2010, 11:31

Unterstützung bei der Durchsetzung niedrigerer Mieten

Beitrag von felix_ehrnhoefer » Fr 25.Jun 2010, 12:44

Viele Studierende in Altbauwohnungen bezahlen eine überhöhte Miete. VermieterInnen nutzen die komplizierte Rechtslage aus, indem sie unzulässig hohe Mieten vorschreiben.

Mieterinnen in Altbauwohnungen sollten daher unbedingt überprüfen, ob ihr Mietzins den gesetzlichen Vorschriften entspricht.

Die Website wenigermiete4you (http://www.wenigermiete4you.at/) will über die bestehenden Mietzinsobergrenzen bei Wohnungen, die dem "Richtwert" unterliegen, informieren und bei der Durchsetzung niedrigerer Mieten unterstützen.

yoO
Neologismus
Beiträge: 10
Registriert: Do 12.Jan 2012, 11:10

Re: Unterstützung bei der Durchsetzung niedrigerer Mieten

Beitrag von yoO » Do 12.Jan 2012, 11:24

Weiß man schon, ob sich diese Initiative gelohnt hat? Ich bin nämlich seit kurzem auf Wohnungssuche in Wien.

Benutzeravatar
emu
Lakritzesser
Beiträge: 2275
Registriert: So 10.Sep 2006, 20:18
Wohnort: Am Puls der Zeit
Kontaktdaten:

Re: Unterstützung bei der Durchsetzung niedrigerer Mieten

Beitrag von emu » So 12.Feb 2012, 13:32

Die Angebote werden nicht billiger, nachträglich klagen konnte man schon ohne die Initiative.
Alle Angaben ohne Gewähr. Quod non est in actis, non est in mundo. Freundlichkeit hilft.
Dankbarkeit ist keine wissenschaftliche Kategorie. Mundus vult decipi. Trotzdem nicht gemein sein zu den Menschen.

kati
Neologismus
Beiträge: 13
Registriert: So 04.Mär 2012, 15:13

Re: Unterstützung bei der Durchsetzung niedrigerer Mieten

Beitrag von kati » Do 22.Mär 2012, 13:26

Man kann auch Wohnbeihilfe bei der Stadt Wien beantragen

Antworten

Zurück zu „Die wichtigsten Links“