NEU: DAS NARRENSCHIFF IST MIT 24. MAI 2017 IN DEN MUSEUMSMODUS ÜBERGEGANGEN
Das heißt: Es sind keine Neuregistrierungen und Postings mehr möglich,
das Forum bleibt noch online zwecks Recherche- und Andachtszwecken.
Danke für deinen Besuch und weiterhin alles Gute ...

-> SPL (!) | -> VLVZ u:find SPL10 | -> Prüfungstermine | -> Fragensammlungen | -> ProfessorInnen | -> Oinks Tipps | -> Stammtisch?

Aktuelles:
- Für Vorlesungen ist keine Anmeldung vorgesehen (moodle zu Semesterbeginn über vlvz-Link anlegen)
- Auf der SPL Seite findet sich nun für Anliegen und Problemchen ein SPL-Kontaktformular.
- Das neue vlvz "u:find" ist online: u:find

Termine:
bis 17.07.2017 Aufnahmeverfahren Lehramt für WS17+SS18; allg. Zulassungsfristen

Prüfung zur VO Interkulturelle Kommunikation/ Boeckmann

Fragen rund um DaF/DaZ sowie zum Master DaF/DaZ
chri_d
Neologismus
Beiträge: 3
Registriert: Mi 11.Feb 2015, 15:45

Prüfung zur VO Interkulturelle Kommunikation/ Boeckmann

Beitragvon chri_d » Mi 22.Apr 2015, 15:59

Hallo,
kann jemand über die Multiple-Choice Prüfung berichten - ist sie schwer? Bzw. sollte man die angegebene Einführungsliteratur auch gelesen haben?

Die Beispielfrage auf moodle finde ich eher abschreckend - nach dem Anhören der VO konnte ich zunächst einmal schwer nachvollziehen, weshalb genau diese 3 von den 5 Möglichkeiten auszuwählen sind (dauernd heißt es, das ist eine Frage der Perspektive und diese Modelle sind kritisch zu hinterfragen, und auf einmal kann man richtig und falsch eindeutig zuordnen!?).

Bin für Rückmeldungen echt dankbar! :)
LG christina

Benutzeravatar
Terrorkätzchen
Germling
Beiträge: 249
Registriert: Mi 11.Jan 2012, 19:33
Wohnort: 1110

Re: Prüfung zur VO Interkulturelle Kommunikation/ Boeckmann

Beitragvon Terrorkätzchen » Mi 06.Mai 2015, 5:30

Ich wuerde mich jedenfalls genau an das halten, was er meint.


Zurück zu „Deutsch als Fremd-/Zweitsprache“