NEU: DAS NARRENSCHIFF IST MIT 24. MAI 2017 IN DEN MUSEUMSMODUS ÜBERGEGANGEN
Das heißt: Es sind keine Neuregistrierungen und Postings mehr möglich,
das Forum bleibt noch online zwecks Recherche- und Andachtszwecken.
Danke für deinen Besuch und weiterhin alles Gute ...

-> SPL (!) | -> VLVZ u:find SPL10 | -> Prüfungstermine | -> Fragensammlungen | -> ProfessorInnen | -> Oinks Tipps | -> Stammtisch?

Aktuelles:
- Für Vorlesungen ist keine Anmeldung vorgesehen (moodle zu Semesterbeginn über vlvz-Link anlegen)
- Auf der SPL Seite findet sich nun für Anliegen und Problemchen ein SPL-Kontaktformular.
- Das neue vlvz "u:find" ist online: u:find

Termine/Fristen:
Aufnahmeverfahren Lehramt
Allgemeine Zulassungsfristen
Das Studienjahr

VVZ WS 2012

Alles zum Studium und zum Studienalltag
Uni_Carina
Germling
Beiträge: 270
Registriert: Mi 07.Sep 2011, 16:11

VVZ WS 2012

Beitrag von Uni_Carina » Mi 04.Jul 2012, 7:39

Das neue Vorlesungsverzeichnis für das Wintersemester ist schon teilweise online :-D
Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon - Augustinus Aurelius

Benutzeravatar
gloom
Administratorin
Beiträge: 2851
Registriert: So 01.Okt 2006, 11:04

Re: VVZ WS 2012

Beitrag von gloom » Mi 04.Jul 2012, 9:20

Mager, mager!
YEAH Baby!

(Truly great madness cannot be achieved without significant intelligence)

Peppels85
Germling
Beiträge: 162
Registriert: So 28.Nov 2010, 22:30

Re: VVZ WS 2012

Beitrag von Peppels85 » Mi 04.Jul 2012, 11:54

gloom hat geschrieben:Mager, mager!
in der Tat:(

Benutzeravatar
Kimyona123
Germling
Beiträge: 454
Registriert: Do 24.Sep 2009, 15:47
Wohnort: Wien

Re: VVZ WS 2012

Beitrag von Kimyona123 » Mi 04.Jul 2012, 12:41

Findet ihr? Dafür, dass sie drei Monate Zeit haben, Sachen hochzuladen, ist eigentlich schon recht viel da, nicht?
Jemand sagte mir einmal, das Leben bestehe nicht nur aus Lesen.
Ich antwortete: "Das stimmt. Doch Lesen macht das Leben bei Weitem erträglicher."

Benutzeravatar
Philipp8
Germling
Beiträge: 509
Registriert: Mi 14.Sep 2011, 11:11

Re: VVZ WS 2012

Beitrag von Philipp8 » Mi 04.Jul 2012, 15:01

Steht eigentlich eh schon viel drinnen... Dafür, dass sie drei Monate Zeit haben. Da geb ich dir recht!

Benutzeravatar
gloom
Administratorin
Beiträge: 2851
Registriert: So 01.Okt 2006, 11:04

Re: VVZ WS 2012

Beitrag von gloom » Mi 04.Jul 2012, 16:08

Kimyona123 hat geschrieben:Findet ihr? Dafür, dass sie drei Monate Zeit haben, Sachen hochzuladen, ist eigentlich schon recht viel da, nicht?
Bezog sich auf die inhaltliche Ebene, nicht auf Vollständigkeit der Angaben. :wink:
YEAH Baby!

(Truly great madness cannot be achieved without significant intelligence)

_Claus_
Germling
Beiträge: 921
Registriert: Di 16.Feb 2010, 17:56
Wohnort: Wien

Re: VVZ WS 2012

Beitrag von _Claus_ » Do 05.Jul 2012, 9:19

n paar interessante Sachen... aber ich wünsch mir wie jedes Semester mehr ÄDL und mehr SpraWi...
Und immerhin kann man als LA STudent die ganzen KO'S als Seminar machen, das gibt dann ein wenig mehr vielfalt als wenn ich nur aus den Bakk SE's wählen könnte...

Benutzeravatar
Kimyona123
Germling
Beiträge: 454
Registriert: Do 24.Sep 2009, 15:47
Wohnort: Wien

Re: VVZ WS 2012

Beitrag von Kimyona123 » Do 05.Jul 2012, 9:49

gloom hat geschrieben:
Kimyona123 hat geschrieben:Findet ihr? Dafür, dass sie drei Monate Zeit haben, Sachen hochzuladen, ist eigentlich schon recht viel da, nicht?
Bezog sich auf die inhaltliche Ebene, nicht auf Vollständigkeit der Angaben. :wink:
Ohh....habs mir nochmal angesehen! Da geb ich dir recht! Es kommen sicher noch interessantere Sachen dazu! *einfach jetzt mal ganz fest hoff*
Jemand sagte mir einmal, das Leben bestehe nicht nur aus Lesen.
Ich antwortete: "Das stimmt. Doch Lesen macht das Leben bei Weitem erträglicher."

Antia_12
Germling
Beiträge: 410
Registriert: Do 01.Sep 2011, 13:15
Wohnort: 2201

Re: VVZ WS 2012

Beitrag von Antia_12 » Do 05.Jul 2012, 11:48

Also an VO hätt ich mir schon einige gefunden :-D

Bei den Proseminaren siehts anders aus, aber dieses Semster werd ich mich ja eh hauptsächlich mit UEs herumschlagen *seufz*

_Claus_
Germling
Beiträge: 921
Registriert: Di 16.Feb 2010, 17:56
Wohnort: Wien

Re: VVZ WS 2012

Beitrag von _Claus_ » Do 05.Jul 2012, 12:52

PS's sind für mich zum glück abgehakt, auch wenn die Hochreiter wieder was zu Graphic Novels macht...^^
Aber das Semester wird ohnehin ein VO Semester... mal schauen :D

Benutzeravatar
Philipp8
Germling
Beiträge: 509
Registriert: Mi 14.Sep 2011, 11:11

Re: VVZ WS 2012

Beitrag von Philipp8 » Do 05.Jul 2012, 14:11

VO+KO heißt, dass man statt einer Prüfung irgendwas andres machen muss, oder? Hab ich zumindest gehört. ^^ Kann mir da jemand Näheres sagen? :)

_Claus_
Germling
Beiträge: 921
Registriert: Di 16.Feb 2010, 17:56
Wohnort: Wien

Re: VVZ WS 2012

Beitrag von _Claus_ » Do 05.Jul 2012, 14:26

VO+KO is die Sonder LV Form von der Horn.
Du kannst entweder ganz normal die Prüfung schreiben oder vorab ein Essay schreiben.

Benutzeravatar
Philipp8
Germling
Beiträge: 509
Registriert: Mi 14.Sep 2011, 11:11

Re: VVZ WS 2012

Beitrag von Philipp8 » Do 05.Jul 2012, 14:58

Achso. Na da wird die Horn eh noch Infos in der LV bekanntgeben, nehm ich an!? Danke für die schnelle Antwort. :)

K013
55facher Bundeskanzler
Beiträge: 2113
Registriert: Do 09.Sep 2010, 11:45

Re: VVZ WS 2012

Beitrag von K013 » Do 05.Jul 2012, 15:08

Antia_12 hat geschrieben:aber dieses Semster werd ich mich ja eh hauptsächlich mit UEs herumschlagen *seufz*
Nur so nebenbei: Ich fands gemütlicher die UE´s aufzuteilen. Hab vom 2.ten bis 4.ten jeweils nur eine gemacht. LitK, mhd, Gram ... War so eigentlich ganz gemütlich, auch mit reinkommen beim Favoriten. Tja mit Steop ist man ja leider damit bedrängt, im 3.ten evtl. doch zwei anzudenken, mehr würde ich aber nicht empfehlen.

Hmm, vielleicht Computerlinguistik :-k Sonst hab ich in Germ eigentlich keinen Stress, nur evtl. noch das zweite Wahlmodul, ich will ja nicht zu früh fertig werden und Stipzeit ausreizen. Eigentlich schade, wenn ich fast nichts mach, aber voll auf Latein und evtl. nen Job wären im Herbst nun eher angebracht. Obwohl im Winter wären auch angenehmere Temperaturn für VO-Touistik ohne Prfg, die Prof.Leerstellen noch befüllen...

Antia_12
Germling
Beiträge: 410
Registriert: Do 01.Sep 2011, 13:15
Wohnort: 2201

Re: VVZ WS 2012

Beitrag von Antia_12 » Do 05.Jul 2012, 15:59

Hmm ja ich hab ja noch gar keinen Plan , ich hätt mir jetzt mal gedacht 2 Proseminare und 2 UE und dann noch 1-2 VO....

hach schiwerig, ich wart mal bis die Zeiten da sind.....dann entscheid ich weiter.....

Uni_Carina
Germling
Beiträge: 270
Registriert: Mi 07.Sep 2011, 16:11

Re: VVZ WS 2012

Beitrag von Uni_Carina » Do 05.Jul 2012, 17:41

Weil ich die STEOP in Pädagogik erst Anfang März bestanden habe, habe ich mich dieses Semester auf die Vorlesungen konzentriert und alle Prüfungen gemacht die möglich waren, daher versuche ich nächstes Semester 2 EU´s, Mittelhochdeutsch, Einführung in das Fachstudium Deutsch zu machen - hoffe das ist nicht zu viel =(

(In meinem Zweitfach sind viele Brocken dran (schwere Vorlesungen) und bei Pädagogik auch einiges leider -.-)
Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon - Augustinus Aurelius

Benutzeravatar
Marada
Moderatorin
Beiträge: 3291
Registriert: Do 11.Feb 2010, 17:48

Re: VVZ WS 2012

Beitrag von Marada » Do 05.Jul 2012, 21:44

Also SPR sieht ja fürs WS mehr als gut aus, zumindest die VOs. Da bin ich nun weg und dann kommen so hochkarätige Vortragende wie Birkhan und Wiesinger. :roll: Und die EUs Sprache und PS sehen auch gut aus, auch von den Vortragenden :twisted: Verdammt, ein halbes Jhar zu früh gegangen :lol:
"Ich muß dich mit Gewalt ernähren!" sagte Homunkoloss, "Du schläfst nicht mehr. Du wäscht dich nicht. Du stinkst wie ein Schwein." "Ist mir doch egal", sagte ich trotzig, "Hab keine Zeit, muß lesen"

(c) Walter Moers, aus "Stadt der träumenden Bücher"

Benutzeravatar
Ryou-chan
Neologismus
Beiträge: 49
Registriert: Mo 27.Sep 2010, 20:44

Re: VVZ WS 2012

Beitrag von Ryou-chan » Sa 07.Jul 2012, 15:32

Denkt ihr, kann ich zwei Bachelorseminare in einem Semester machen? Oder ist das eventuell zu viel?
モンキー・D・ルフィ ♥

Benutzeravatar
Shagrath
Germling
Beiträge: 206
Registriert: Do 17.Sep 2009, 20:05
Kontaktdaten:

Re: VVZ WS 2012

Beitrag von Shagrath » Sa 07.Jul 2012, 16:03

Ryou-chan hat geschrieben:Denkt ihr, kann ich zwei Bachelorseminare in einem Semester machen? Oder ist das eventuell zu viel?
kann man schon schaffen - kommt halt darauf an, wie fleißig du bist und wie viele andere Sachen du noch dazu machen möchtest ...
[...]

Benutzeravatar
Terrorkätzchen
Germling
Beiträge: 249
Registriert: Mi 11.Jan 2012, 19:33
Wohnort: 1110

Re: VVZ WS 2012

Beitrag von Terrorkätzchen » Sa 07.Jul 2012, 18:15

Studiert ihr wirklch alle jetzt schon das VVz x.x Streber :-D

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zum Studium“