NEU: DAS NARRENSCHIFF IST MIT 24. MAI 2017 IN DEN MUSEUMSMODUS ÜBERGEGANGEN
Das heißt: Es sind keine Neuregistrierungen und Postings mehr möglich,
das Forum bleibt noch online zwecks Recherche- und Andachtszwecken.
Danke für deinen Besuch und weiterhin alles Gute ...

-> SPL (!) | -> VLVZ u:find SPL10 | -> Prüfungstermine | -> Fragensammlungen | -> ProfessorInnen | -> Oinks Tipps | -> Stammtisch?

Aktuelles:
- Für Vorlesungen ist keine Anmeldung vorgesehen (moodle zu Semesterbeginn über vlvz-Link anlegen)
- Auf der SPL Seite findet sich nun für Anliegen und Problemchen ein SPL-Kontaktformular.
- Das neue vlvz "u:find" ist online: u:find

Termine/Fristen:
Aufnahmeverfahren Lehramt
Allgemeine Zulassungsfristen
Das Studienjahr

Frist für das Einreichen d. 1. Abschnittes LA

Rund um das LehrerIn-Werden
Antworten
Benutzeravatar
kiwi06
Germling
Beiträge: 225
Registriert: Sa 19.Feb 2011, 21:18

Frist für das Einreichen d. 1. Abschnittes LA

Beitrag von kiwi06 » Mi 23.Nov 2011, 16:47

Hallo!
Kann mir jemand sagen, bis wann man denn einreichen kann (also dieses semester ist schon mein toleranzsemester und ich werde auch fertig dieses!), also die deadline wüsste ich gerne. (damit man keine Probleme mit der FBHF bekommt) Hab herrn adis schon geschrieben, aber er hat gesagt er weiß es nicht, ich solle mich an die famililenbeihilfestelle melden. Kann ich mir aber nicht ganz vorstellen, dass er das so gar nicht weiß :D
Hat da jemand erfahrung von euch?
ich möchte nämlich keine probleme haben... latein steht bei mir auch noch aus dieses semester, würde die prüfung gerne im märz machen, deswegen stelle ich eigentlich die frage. (nur wenn es sich mit der deadline nicht ausgeht, dann muss ich sie im jänner machen)

Benutzeravatar
WeiRdKaktuS
Mag. Germ.
Beiträge: 1695
Registriert: Mi 07.Nov 2007, 1:12
Wohnort: Vindobona

Re: Frist für das Einreichen d. 1. Abschnittes LA

Beitrag von WeiRdKaktuS » Mi 23.Nov 2011, 18:03

Ruf am besten bei dem für dich zuständigen Finanzamt an, wenn du ganz sicher gehen willst, es gibt da tatsächlich verschiedene Fristen. "Mein" Finanzamt in NÖ hat z.B. (geringfügig) andere Fristen als das einer Kollegin in Wien.

Es sollte meines Erachtens kein Problem sein, die Lateinprüfung im März zu machen, nur müsstest du sie dann wirklich bestehen.
"Lest, soviel ihr könnt! Lest Straßenschilder und Speisekarten, lest die
Anschläge im Bürgermeisteramt, lest von mir aus Schundliteratur - aber lest!
Lest! Sonst seid ihr verloren!"
(Rumo & die Wunder im Dunkeln, Walter Moers)

Benutzeravatar
kiwi06
Germling
Beiträge: 225
Registriert: Sa 19.Feb 2011, 21:18

Re: Frist für das Einreichen d. 1. Abschnittes LA

Beitrag von kiwi06 » Do 24.Nov 2011, 15:00

und wie ist es da?
bin auch niederösterreich *gg*
bin aber nicht so gut mit dem finanzamt xD

raffaela1012
Germling
Beiträge: 379
Registriert: Mo 25.Aug 2008, 10:02

Re: Frist für das Einreichen d. 1. Abschnittes LA

Beitrag von raffaela1012 » Mi 30.Nov 2011, 20:40

Also in Wien wäre es so, dass du die FBH für dieses Semester bis Februar ohne Probleme bekommst. Ab März stellen sie es ein bis du den Abschnitt nachweisen kannst! Und das Geld kriegst du dann ab dem Monat, in dem du die letzte Prüfung für den Abschnitt absolviert hast. Da du nach Latein ja noch eine Note eingetragen brauchst (weißt du das eh? Darf nicht deine letzte Prüfung sein), ist das doch recht "eng" bemessen. Außer du hast einen Deal mit einem Prof und einer PS-Arbeit etc. Also wenn die letzte Note dann für März eingetragen wurde, bekommst du die FBH rückwirkend wieder ab März. Ein Zeital brauchens halt um das zu bearbeiten.. so ists in Wien! ;-)

Benutzeravatar
kiwi06
Germling
Beiträge: 225
Registriert: Sa 19.Feb 2011, 21:18

Re: Frist für das Einreichen d. 1. Abschnittes LA

Beitrag von kiwi06 » Mi 30.Nov 2011, 21:17

Ok danke dir!!!

asterisk
Germling
Beiträge: 95
Registriert: Fr 01.Okt 2010, 10:53

Re: Frist für das Einreichen d. 1. Abschnittes LA

Beitrag von asterisk » Mi 17.Okt 2012, 14:51

Ich habe eine ähnliche Frage: Ich bin im Toleranzsemester des 1. Abschnittes und sollte dieses Semester fertig werden. Da es ja länger dauert, bis ich mir den "Pass" dann abholen kann - muss ich das miteinberechnen oder bin ich "fertig" sobald ich alle Prüfungen habe und es zu den verschiedenen Orten gebracht habe? Es geht mit nicht primär um die FBH, sondern grundsätzlich, dass es noch "zählt", dass ich im Toleranzsemester fertig geworden bin (für die Uni).
Hoffe, das war jetzt nicht recht konfus...
Danke schon jetzt!

_Claus_
Germling
Beiträge: 921
Registriert: Di 16.Feb 2010, 17:56
Wohnort: Wien

Re: Frist für das Einreichen d. 1. Abschnittes LA

Beitrag von _Claus_ » Mi 17.Okt 2012, 17:05

Solang du bis zum Ende der NAchfrist einreichst sollts passen meines wissens nach.

Oink
Referent der SSS DP
Beiträge: 1105
Registriert: Mo 17.Sep 2012, 18:34
Wohnort: 1010 Wien :o)
Kontaktdaten:

Re: Frist für das Einreichen d. 1. Abschnittes LA

Beitrag von Oink » Mi 17.Okt 2012, 17:45

_Claus_ hat geschrieben:Solang du bis zum Ende der NAchfrist einreichst sollts passen meines wissens nach.
Mann, Clausi. :lol:

Das Einreichdatum zählt nur bedingt. Auf dem Diplomzeugnis steht nämlich der Tag der letzten Prüfung. Und damit hat man abgeschlossen. Selbst wenn man die Unterlagen erst am 10.12. am SSC abholen kann.

Das Finanzamt setzt womöglich schon früher mit Zahlungen aus; zahlt aber auch nach, wenn man bewiesen hat, dass man rechtzeitig dran war - dass die Administration manchmal länger dauert, ist normal.

asterisk
Germling
Beiträge: 95
Registriert: Fr 01.Okt 2010, 10:53

Re: Frist für das Einreichen d. 1. Abschnittes LA

Beitrag von asterisk » Mi 17.Okt 2012, 21:32

Danke für die raschen Antworten!
Solange ich nicht den fertigen Wisch schon in der Hand haben muss Ende Februar passt alles :-)

_Claus_
Germling
Beiträge: 921
Registriert: Di 16.Feb 2010, 17:56
Wohnort: Wien

Re: Frist für das Einreichen d. 1. Abschnittes LA

Beitrag von _Claus_ » Fr 19.Okt 2012, 8:19

Naja, wenn man innerhalb der NAchfrist einreicht ist davon auszugehen dass die letzte Prüfung vorher war :D

Antworten

Zurück zu „Lehramtsstudium“